In Diesem Artikel:

Die meisten Entscheidungen sind mit einer Art Termin verbunden, sei es das Ende eines Verkaufs, ein Zeitlimit für ein Stellenangebot oder nur das endgültige Verschwinden eines gewünschten Produkts. Es gibt eine Zeit und einen Ort für Instinkt, aber eine neue Studie legt nahe, dass die Einnahme von Zeit wirklich zu den besten Entscheidungen führt.

Forscher der Vrije Universiteit Amsterdam baten drei Jahre lang, die Gäste in einem Casino zu fragen, wie viele Perlen sich in einem übergroßen Champagnerglas befinden. Da der Preis für genaueste Schätzung mehr als 117.000 US-Dollar betrug, nahmen rund 1,2 Millionen Menschen an dem Wettbewerb teil. Die Forscher fanden heraus, dass der Durchschnitt aller Schätzungen erstaunlich nahe an der tatsächlichen Zahl lag, und dass Teilnehmer, die mehr als einmal geraten hatten, auch den Durchschnitt aller ihrer individuellen Schätzungen erreichten.

Die niederländischen Forscher nannten dies "die Weisheit der inneren Massen". Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie wissen, dass eine Entscheidung richtig ist, wenn Sie sich viel Zeit nehmen, um diese Entscheidung zu treffen. Es zeigt jedoch an, dass es Ihnen helfen kann, viele Datenpunkte zu erhalten, um die beste Entscheidung für Sie zu treffen.

Wenn Sie einen großen Kauf oder eine Änderung in Ihrer Karriere in Betracht ziehen, sollten Sie sich an verschiedenen Stellen eines Tages darüber informieren, und zwar so lange, wie Sie es für angemessen halten. Buchstäblich darauf zu schlafen, verbessert auch die Ergebnisse. Wenn Sie mit Ihrem Denken sowohl am Dienstagmorgen als auch am Donnerstagabend einverstanden sind, könnten Sie zufriedener sein, als entweder ständig darüber herumzureden oder ständig zu einer Wahl zu eilen.


Video: Fussball Taktik: wichtige Tipps für den Innenverteidiger- Welche Aufgaben hat er?