In Diesem Artikel:

Sie wissen, wie die meisten Leute bis Januar auf Neujahrsvorsätze warten? Ja, das solltest du wirklich nicht mit deinem Geld machen. Tatsächlich bist du hinter dem Achtball, wenn du das tust.

Die gute Nachricht ist, dass das Ende des Jahres eine großartige Zeit ist, um einige finanzielle Schritte zu unternehmen. Wahrscheinlich prüfen Sie Ihre Finanzwerte wahrscheinlich bereits für das Jahr. Warum also nicht noch einen Schritt machen und tatsächlich Ihre Finanzen verbessern?

Es gibt einige finanzielle Schritte, die Sie am Ende des Jahres ziemlich viel tun müssen. So sind sie gerade eingerichtet. Hier sind einige der Finanzpläne zum Jahresende, die ich mache, und einige, die du auch machen kannst.

Suchen Sie nach besseren Optionen für die Krankenversicherung

Wenn Sie für den Kauf Ihrer eigenen Krankenversicherung verantwortlich sind, ist das Ende des Jahres die Zeit, zu der Sie wahrscheinlich aufgrund der offenen Registrierung Ihre Optionen in Betracht ziehen.

In der Luft steckt noch eine Menge Sachen, was die Kosten für die Krankenversicherung betrifft, und ich werde nicht auf all das eingehen, aber ich werde Ihnen sagen, dass Sie mit Ihrem Geldbeutel nachdenken sollen.

In meinem Fall sieht es so aus, als würde man Obamacare vollständig abmelden und nach einer anderen Alternative suchen. Ich habe außerhalb des Gesundheitsbereichs meines Bundesstaates weitaus bessere Optionen gefunden, die mich über 100 US-Dollar pro Monat einsparen und eine bessere Abdeckung ermöglichen.

Holen Sie sich diese Steuerabzüge

Wenn Sie im Laufe des Jahres keine notwendigen Einkäufe für Ihr Unternehmen getätigt haben, können Sie jetzt Ihre Steuerbelastung senken. Persönlich möchten Sie vielleicht erwägen, für wohltätige Zwecke zu spenden, um Ihre Steuerschuld zu senken.

Beachten Sie, dass Sie in beiden Fällen bestimmte Regeln einhalten müssen. Geben Sie kein Geld für Ihr Unternehmen aus, wenn Sie es nicht wirklich brauchen, weil Sie es nicht zu 100% zurückbekommen. Denken Sie bei den gemeinnützigen Beiträgen daran, dass Sie diese in Ihrer Steuererklärung angeben müssen.

Machen Sie Ihren Ruhestand gut

Ein weiterer finanzieller Schritt, der Ihnen helfen kann, eine Steuerpause zu sparen und zu sparen, ist die Aufstockung Ihres Rentenkontos.

Wenn Sie eine traditionelle IRA oder 401 (k) haben, können Sie Ihre Beiträge von Ihrem Jahresbruttoeinkommen abziehen und möglicherweise Ihre Steuerklasse senken. Dies ist natürlich so lange, wie Sie die jährlichen Beitragsgrenzen nicht überschreiten.

Sprechen Sie mit Ihrem Finanzteam

Wenn Sie einen Steuerberater haben, sprechen Sie mit ihnen, um herauszufinden, welche der besten finanziellen Schritte für Ihre Situation sind. Es ist eine Sache, online darüber zu lesen, es ist eine ganz andere Sache, einen professionellen Rat von einem Fachmann einzuholen.

Wenn Sie gerade dabei sind, sollten Sie wahrscheinlich auch ein Meeting mit Ihrem Finanzberater vereinbaren. Sie können Ihnen dabei helfen, die richtigen Ziele für das kommende Jahr zu finden.

Wenn Sie noch keinen dieser Profis in Ihrem Kreis haben, machen Sie 2017 zum Jahr, in dem Sie Ihr Finanzteam aufbauen.


Video: DAS KOSTET DER AMG VON MontanaBlack! - Mercedes AMG S63 Coupé | YouTuber Autos bewerten