In Diesem Artikel:

Die Sozialversicherung hat den unterhaltsberechtigten Kindern von Rentnern im Alter von 1939 Leistungen gewährt. Die Leistungen für Kinder von behinderten Arbeitnehmern begannen 1958. Mit der zunehmenden Zahl von Arbeitnehmern, die die Aufzucht ihrer eigenen Enkelkinder übernahmen, erweiterte das Gesetz von 1972 die Definition des abhängigen Kindes an das abhängige Enkelkind der Arbeitnehmer, die aufgrund ihres Alters, einer Behinderung oder ihres Todes eine Sozialversicherung erhalten.

Sozialleistungen für Enkelkinder: Leistungen

Im Haushalt der Großeltern leben über viereinhalb Millionen Kinder. [Referenz # 5]

Vorteile für Enkelkinder

Ein Kind muss ein Kind, ein Stiefkind oder ein Adoptivkind des leiblichen oder adoptierten Kindes des Großelternteils oder des Ehepartners des Großelternteils sein, um Anspruch auf Leistungen zu haben. Urenkel können sich nicht qualifizieren. Ein berechtigtes Enkelkind kann Leistungen bis zum Alter von 18 Jahren oder bis zum Alter von 19 Jahren erhalten, wenn es sich noch in der Grund- oder Sekundarschule befindet. Wenn Sie mit 19 noch in der High School sind, können die Leistungen unter Umständen bis zum Ende des Schuljahres andauern. Die Leistungen enden, wenn der Enkel heiratet. Wenn er jedoch vor dem Alter von 22 Jahren behindert wird, kann er aufgrund der Aufzeichnungen seiner Großeltern unbegrenzt Leistungen als behindertes erwachsenes Kind erhalten, sofern das Enkelkind nicht heiratet. Leistungen für behinderte erwachsene Enkelkinder bleiben trotz Heirat bestehen, wenn ihre Ehe mit einem anderen Sozialversicherungsempfänger besteht - mit Ausnahme der Ehe mit einem Begünstigten von Kinder- oder Studentengeld.

Status der Eltern

Die Sozialversicherung betrachtet die Eltern des Kindes als die primären Arbeitnehmer, auf deren Unterlagen Kinder Leistungen beziehen können. Kinder können sich nach den Aufzeichnungen eines Großelternteils nur qualifizieren, wenn die Eltern entweder verstorben oder behindert sind. Die Eltern müssen beide verstorben oder behindert sein, wenn der Großelternteil Anspruch auf Altersrente oder Invalidenrente der sozialen Sicherheit hat oder zum Zeitpunkt des Todes des Großelternteils. Die Sozialversicherung benötigt einen Nachweis der Beziehung der Großeltern zu ihrem Enkelkind, einschließlich des Nachweises der Beziehung des Kindes und der Großeltern zu den leiblichen oder Adoptiveltern des Kindes. Wenn der Elternteil oder die Eltern behindert sind, erfordert die Sozialversicherung den Nachweis der Behinderung. Der Elternteil muss möglicherweise Informationen über seine Behinderung bereitstellen, damit die SSA eine Behinderungsfeststellung treffen kann, wenn der Elternteil keine Invaliditätsleistungen erhält.

Abhängigkeitsanforderungen

Das Enkelkind muss während des gesamten Jahres vor dem Ruhestand, der Invalidität oder dem Tod des Großelternvaters die Hälfte der Unterstützung von den Großeltern erhalten und erhalten haben. Das Kind muss vor dem Alter von 18 Jahren bei den Großeltern gewohnt haben. Wenn das Enkelkind weniger als ein Jahr vor dem Tod des Großelternteils geboren wurde oder Anspruch auf Leistungen hatte, muss der Unterstützungsbedarf während eines beträchtlichen Teils des Zeitraums von der Geburt bis zum Zeitpunkt der Geburt erfüllt werden das Qualifying der Großeltern.

Die Vorteile von Enkelkind überleben

Ein Kind hat keinen Anspruch auf Leistungen auf dem Konto der Großeltern, wenn es den Abhängigkeitstest nicht besteht oder seine Eltern nicht verstorben oder behindert sind, wenn der Großelternteil Anspruch auf Altersrente oder Invaliditätsrente hat. Wenn sich die Situation jedoch ändert und die Eltern des Kindes sterben oder behindert werden und das Kind später die halbe Abhängigkeitsbedingung erfüllt, könnte das Kind Anspruch auf Hinterbliebenenleistungen haben, wenn der Großelternteil stirbt. Das Kind kann auch Anspruch auf Leistungen als Adoptivkind eines Großelternteils haben, auch wenn es nach dem Tod des Großelternmitglieds von seinem überlebenden Ehepartner adoptiert wird.


Video: Pech für Enkeltrick-Betrüger