In Diesem Artikel:

Im Jahr 2015 absolvierten 68% der College-Studenten einen Schuldenkredit - das ist eine enorme Zahl. Während viele Schulen beträchtliche finanzielle Hilfsmöglichkeiten bieten, ist der Preis für das College in den letzten 30 Jahren um über 1.000% gestiegen, und man kann mit Sicherheit sagen, dass die Lohnerhöhungen nicht übereinstimmen.

Das Problem der Studentendarlehen ist jetzt bundesweit und scheint ständig zu wachsen. Das Institut für Hochschulzugang und -erfolg (TICAS) hat ein wenig gezwungen, zu sehen, wie monumental das Problem wirklich ist. Die neuesten Zahlen, auf die sie Zugriff hatten, waren 2015.

In ihren Feststellungen lieferten sie eine Aufschlüsselung der Studierendenschulden in den vierjährigen Bachelor-Studiengängen. Wir führen sie unten aus dem Staat mit der niedrigsten Studentenschuld an dem Staat mit der höchsten durchschnittlichen Darlehensschuld auf. Randbemerkung, North Dakota ist nicht enthalten, da laut TICAS nicht genügend Daten für die Klanganalyse vorhanden waren.

Ohne weiteres:

Utah

  • 41% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Die durchschnittliche Verschuldung betrug 18.873 USD.

New-Mexiko

  • 58% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Verschuldung 20.193 USD.

Wyoming

  • 2015 hatten 46% der Absolventen Studentendarlehen.
  • Die durchschnittliche Verschuldung betrug 22.683 USD.

Florida

  • 53% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Die durchschnittliche Schuld betrug 23.379 USD.

Hawaii

  • 2015 hatten 50% der Absolventen Studentendarlehen.
  • Die durchschnittliche Verschuldung betrug 23.456 USD.

Nevada

  • 47% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Die durchschnittliche Verschuldung betrug 23.462 USD.

Arizona

  • 56% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Die durchschnittliche Verschuldung beträgt 23.780 USD.

Washington

  • 57% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Verschuldung $ 24.600.

Oklahoma

  • 52% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Die durchschnittliche Verschuldung beträgt 24.849 USD.

North Carolina

  • 61% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Verschuldung $ 25.645.

Colorado

  • 56% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Verschuldung $ 25.840.

Arkansas

  • 57% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Schulden 26.082 USD.

Tennessee

  • 60% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Schulden 26.083 $.

Alaska

  • 2015 hatten 55% der Absolventen Studentendarlehen.
  • Durchschnittliche Schulden 26.171 $.

Nebraska

  • 60% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Schulden 26.235 $.

Montana

  • 60% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Schulden 26.280 $.

Louisiana

  • 51% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Die durchschnittliche Verschuldung betrug 26.865 USD.

Kentucky

  • 64% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Schulden 27.225 $.

Texas

  • 56% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Schulden 27.324 $.

Missouri

  • 61% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Durchschnittliche Schulden 27.480 $.

Idaho

  • 71% der Absolventen 2015 hatten Studentendarlehensschulden.
  • Die durchschnittliche Verschuldung betrug 27.639 USD.

Sie können den Rest der Staaten über credit.com überprüfen.


Video: