In Diesem Artikel:

EIN Schuldschein ist ein Finanzinstrument zur Dokumentation der Bedingungen eines Darlehensvertrags. Schon seit Schuldscheindarlehen sind rechtsverbindlichEs gibt Konsequenzen, wenn Sie Standard sind. Jeder Staat hat seine eigenen Verjährungsvorschriften für das Inkasso, die festlegen, wie lange ein Gläubiger wegen Nichtzahlung rechtlich vorgehen muss. Die gesetzlichen Verjährungsfristen betreffen insbesondere Schuldscheine. Je nach Wohnort beträgt die Verjährungsfrist für Schuldscheine drei bis 15 Jahre.

Schuldschein-Grundlagen

Ein Schuldschein ähnelt zwar einem schriftlichen Vertrag, enthält jedoch weniger umfassende Klauseln als einen Vertrag. Der Schuldschein muss Identifizieren Sie die beteiligten Parteien, den geliehenen Betrag, die Rückzahlungsbedingungen, das Enddatum und den Zinssatz. Nur der Kreditnehmer ist zur Unterzeichnung des Schuldscheins erforderlich.

Verjährung

In den meisten Staaten ähnelt die Verjährungsfrist für Schuldscheine den schriftlichen Verträgen. Bei Schuldscheinen kann es jedoch je nach Bundesstaat kürzer oder länger sein. In Alaska, Arkansas, Delaware, Washington D.C., Kansas, Mississippi, New Hampshire und South Carolina Die Verjährungsfrist beträgt 3 Jahre. In Illinois, Indiana, Louisiana, Rhode Island, West Virginia, Wisconsin und Wyoming gibt es eine 10-jährige Verjährungsfrist für Schuldscheine. Kentucky ist der einzige Staat mit einem 15 Jahre Verjährungsfrist. Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Datum der letzten Aktivität, was in der Regel die letzte von Ihnen geleistete Zahlung ist.

Aktion nach dem SOL

Nach Ablauf der Verjährungsfrist kann der Gläubiger Sie nicht mehr auf den unbezahlten Schuldschein verklagen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie weder Briefe senden noch anrufen können, um zu sammeln. Sie schulden immer noch die Schuld. Bestimmte Schulden im Zusammenhang mit Schuldscheinen unterliegen nicht den gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Bundesstudentenkredite haben beispielsweise keine Verjährungsfrist. Die Erhebungsmethoden können fortgesetzt werden, bis die Schuld vollständig beglichen ist.


Video: Jura Basics: Was ist der Unterschied zwischen Besitz und Eigentum? | Rechtsanwalt Christian Solmecke