In Diesem Artikel:

Eine 2015 veröffentlichte Studie der Journal of Hunger und Environmental Nutrition Es wird vorgeschlagen, dass Sie durch das Einführen von vegetarischem Essen in Ihr gewöhnliches Menü fast $ 750,00 einsparen könnten. Flexibles Essen macht Sie vielleicht nicht so gut, aber die kombinierten Budget- und Gesundheitsvorteile der Planung einer fleischlosen Mahlzeit führen zu einer Veränderung, die einen Versuch wert ist. Sie bemerken vielleicht nicht einmal den Unterschied! Hier sind einige einfache Anpassungen mit großen potenziellen Auszahlungen - sehen Sie, welche in Ihre normale Routine einfließen.

Verwenden Sie Fleisch als Akzent, nicht als Anker

Tierisches Eiweiß neigt dazu, teuer zu sein, und wenn Sie nicht bereit sind, Geld für biologisches und Weideland aufzuwenden, ist es schwer zu wissen, was sich sonst noch darin befindet - Hormone, Antibiotika, Hechte. Wenn Sie für eine kleinere Menge Fleisch, das zum Würzen Ihrer Speisen verwendet wird, mehr zahlen (anstatt den Großteil des Tellers zu bilden), erhalten Sie eine höhere Qualität und oft weniger Fett.

Bilden Sie Ihr Protein mit anderen Quellen

In Kombination bilden Bohnen, Vollkornprodukte, Nüsse, Samen, Erbsen und Mais vollständige Proteine. Soja, Hanfsamen, Blaualgen, Quinoa, Nährhefe und Buchweizen sind nicht tierische Vollproteine ​​und bedürfen keiner Kombination.

Limabohnen, Grünkohl, Broccoli-Rabe, Spinat sowie Kohl- und Senfgrüns sind ebenfalls reich an Eiweiß (und bieten eine großartige Gelegenheit, etwas Frisches in Ihre Mahlzeit einzubeziehen). Wenn diese in Ihrem Lebensmittelgeschäft erhältlich sind, können Sie auch den günstigen Preis nutzen und alle Extras einfrieren. Denken Sie daran, dass ein geringer Nährwert durch Einfrieren beeinträchtigt wird!

Strecken Sie Ihr Budget mit Eiern und Käse aus

Omeletts sind schnelles und einfaches Komfortessen, hartgekochte Eier können einen Salat beleben (oder Sie können einfach nur teuflische Eier zubereiten und sie alle essen).

Seien Sie über dieses Suppenleben

Brühe, die aus den gekochten Knochen Ihrer Fleischquelle hergestellt wird, oder Ihre Gemüsereste und Tomaten sind in der Regel eine gute Basis für eine Suppe mit Brühe und Kartoffeln und Kürbis. Dies kann auch eingefroren und später für einfache Mahlzeiten wieder aufgewärmt werden, wenn Sie wirklich etwas Warmes und Pflegendes benötigen, aber keine Lust auf Kochen haben. Etwas aufgetaute Suppe und vielleicht ein bisschen Brot ist wie ein Trost in einer Schüssel.

Ein paar letzte Tipps: Fetthaltiges Fleisch ist tendenziell geschmackvoller, sodass Sie weniger davon benötigen, um den gewünschten Geschmack zu erzielen. Das Kochen und Ablassen von etwas Fett kann verhindern, dass Ihre Speisen fettig werden. Vielleicht denken Sie auch, dass Sie Ihre Speisekammer mit allen möglichen vegetarischen Zutaten beladen müssen. Nein, das tust du nicht! Probieren Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft eine kleine Menge eines neuen Lebensmittels aus, bevor Sie ein 3-Pfund-Gewicht haben. Tasche von etwas, das du hasst. Sie sparen nichts, wenn Sie nicht essen, was Sie gekauft haben - und am Ende Pizza bestellen.


Video: