In Diesem Artikel:

Das Ziel bewegt sich auf mysteriöse Weise. Eine Minute, Sie überprüfen pflichtgemäß Ihre Liste mit fünf kleinen Haushaltsgegenständen, aber wenn Sie gehen, haben Sie einen Einkaufswagen mit einem kompletten Apartment-Makeover darin. Für diejenigen in ausgewählten Großstädten, die ohne Autos leben, wird Target Ihnen das Leben erleichtern.

Diese Woche kündigte Target an, dass die Lieferung am selben Tag für Einkäufe in einem Geschäft von einem kleinen Piloten in New York auf fast 60 Geschäfte in fünf Städten ausgeweitet werden soll. Für eine Pauschalgebühr von 7 US-Dollar können Kunden in San Francisco, Chicago, Boston, New York und Washington, DC, ihren Abzug an der Kasse abgeben, ein Zustellfenster auswählen und ihre Artikel zu Hause erhalten. (Für große Gegenstände wie Möbel kann eine Bearbeitungsgebühr von 25 USD anfallen.)

Für alle, die nicht in diesen U-Bahn-Gebieten wohnen, wurden Sie nicht vergessen. Target sagt außerdem, dass es den kostenlosen zweitägigen Versand auf Tausende von zusätzlichen online verfügbaren Artikeln ausdehnt sowie den Drive-Through-Service Drive Up erweitert. In diesem Fall fahren Sie einfach zu Ihrem lokalen Geschäft und die Mitarbeiter laden Ihre vorgewählten Auswahlen in Ihr Fahrzeug. Drive Up ist bundesweit bereits in fast 1.000 Filialen erhältlich. Sie können die Option über die Target-App auswählen.

Haushaltswaren (und alles andere, was Target verkauft) werden zu einem viel engeren Markt. Jeder von Walmart und Amazon bis Bed Bath & Beyond versucht, der Kurve voraus zu bleiben. Wenn dies bedeutet, dass keine unbequemen Fahrten mehr auf öffentlichen Verkehrsmitteln oder überfüllten Taschen, die zu einem Mitfahrgeladen gepfercht werden, gehören, sind Sie möglicherweise derjenige, der oben herauskommt.


Video: SIP Scootershop intern: Wareneingang – Blick hinter die Kulissen ULTRA HD