In Diesem Artikel:

Das texanische Recht ermöglicht es den Anwohnern, Eigenheimkreditlinien (HELOC) für verschiedene Zwecke zu erstellen. Es gibt jedoch mehrere Regeln, die unter Strafe zu befolgen sind. Diese Regeln, die im texanischen Recht eindeutig festgelegt sind, legen Grenzen für HELOCs fest; den Kreditprozess kontrollieren und regulieren; Sicherstellung des finanziellen Interesses von Kreditnehmern und Kreditgebern.

Texas HELOC-Regeln: Texas

Das Gesetz von Texas enthält viele Regeln bezüglich HELOCs.

Definition von HELOC

In Texas wird ein HELOC als "offenes Konto definiert, das gelegentlich belastet wird, für das die Gutschrift von Zeit zu Zeit verlängert werden kann und für das bestimmte Gebühren anfallen". Es unterscheidet sich von einem reinen Eigenheimdarlehen und unterliegt daher leicht abweichenden Regeln. Ein HELOC zieht das Eigenkapital des Eigenheims aus, das nach Ermessen des Eigentümers als Kreditlinie verwendet werden kann. HELOCs fallen Zinsen an und müssen zurückgezahlt werden.

Einrichten eines HELOC

Ein Hausbesitzer richtet einen HELOC über den Hypothekengeber oder eine andere Einrichtung ein, die das Haus finanziert hat. Zahlungen, die an den Hauseigentümer geleistet werden, werden als Vorschüsse bezeichnet und werden aus dem Eigenkapital des Eigenheims gezahlt (das Eigenkapital entspricht dem ursprünglichen Wert des Eigenheims abzüglich der Schulden des Eigenheims). Rückzahlungen eines HELOC sind erst zwei Monate nach dem ersten Vorschuss erforderlich. Jeder Eigentümer, der auch ein benannter Darlehensnehmer des HELOC ist, kann einen Vorschuss leisten.

Anforderungen an HELOCs

Die Rückzahlung des HELOC muss in regelmäßigen Abständen von mindestens zwei Wochen und höchstens monatlich erfolgen. Jede Zahlung muss mindestens der Höhe der aufgelaufenen Zinsen entsprechen. Das HELOC kann Bestimmungen enthalten, die bestimmte Kreditnehmer daran hindern, Vorschüsse in Anspruch zu nehmen, oder es kann von allen Kreditnehmern verlangt werden, Einwilligungserklärungen zu den erhaltenen Vorschüssen abzugeben.

Verbote bei HELOCs

Ein Kreditgeber kann keine Vorfälligkeitsentschädigungen für einen Kreditnehmer berechnen, der einen HELOC im Voraus bezahlt. Der Darlehensnehmer hat bei der vorzeitigen Zahlung des HELOC vollen Ermessensspielraum. Nur das Haus und kein anderes Eigentum können an den HELOC angehängt werden. Für die Abbuchung eines Vorschusses kann keine Gebühr erhoben werden. Der HELOC kann nicht mit einer Kreditkarte, Debitkarte oder vorgedrucktem Scheck gesichert werden. Der Kapitalwert des ersten Vorschusses zuzüglich etwaiger Schulden des Eigenheims darf 80 Prozent des Marktwerts des Eigenheims nicht übersteigen. Zusätzliche Vorschüsse dürfen 50 Prozent des Verkehrswertes nicht übersteigen.


Video: Texas Home Equity Loan Changes 2018