In Diesem Artikel:

Wenn Sie auf große finanzielle Ziele hinarbeiten, z. B. ein Haus kaufen oder Ihre Studentendarlehen zurückzahlen, kann dies sehr lange dauern. Egal wie sehr wir uns wünschen, wir könnten einfach einen Zauberstab schwenken und unsere Ziele erreichen, die Realität ist, dass Geld manchmal ein langes Spiel ist.

Ich habe kürzlich eine Kollegin mit meinem Kollegen interviewt, um herauszufinden, wie sie über 80.000 Dollar an Darlehen für Studiendarlehen abbezahlen konnte. Sie sagte etwas, das mich beeindruckte. Sie sagte: "Schuldenermüdung ist eine echte Sache." Mit anderen Worten, Sie können an Schwung und Motivation verlieren, wenn Sie versuchen, Schulden abzubezahlen.

Das brachte mich zum Nachdenken: Wenn Schuldenmüdigkeit wirklich ist, muss auch allgemeine finanzielle Müdigkeit echt sein. Wie bleiben wir motiviert, während wir auf große finanzielle Ziele hinarbeiten, wenn Frustration sich in einem hässlichen Kopf befindet?

Erlauben Sie Flexibilität in Ihrem Budget.

Für mich zeigt sich finanzielle Müdigkeit in der Regel, wenn ich zu streng mit mir selbst bin. Ich werde versuchen, mit einem perfekten Sparplan an einem perfekten Budget festzuhalten, nur um alles zu sprengen. (Daher mache ich keine Budgets mehr.)

Mir wurde klar, dass ich an meinem Ziel, 500 Dollar pro Monat für meinen eigenen Platz zu sparen, nur bleiben konnte, wenn ich mir erlaubte, an anderer Stelle in meinem Budget Platz zu haben. Also entschied ich mich, ein Sparkonto zu eröffnen, das speziell dafür vorgesehen ist, zu tun, was ich will. Wenn ich es auf ein finanzielles Ziel ausrichten möchte, speichere ich es am Ende des Monats woanders. Wenn ich es ausgeben möchte, gebe ich es ohne Schuld aus.

Stellen Sie sicher, dass Ihre finanziellen Ziele mit Ihren Werten übereinstimmen.

Manchmal entsprechen unsere finanziellen Ziele nicht unbedingt unseren Werten. Zum Beispiel kaufen manche Leute ein Haus, weil sie glauben, dass sie es tun sollen, nicht weil sie es wirklich sind wollen zu. Sie würden lieber ein digitaler Nomade werden und die Welt sehen, nicht an einem Ort bleiben und eine Hypothek bezahlen.

Wenn unsere Ziele nicht mit unseren Werten übereinstimmen, wird es schwierig, an ihnen festzuhalten, weil wir eigentlich nicht wollen, worauf wir hinarbeiten. Deshalb ist es wichtig herauszufinden, was Sie wirklich wollen und was Sie wollen Warum.

Das "Warum" ist hier der eigentliche Schlüssel. Wenn Sie nicht beantworten können, warum Sie wirklich etwas wollen, dann möchten Sie es vielleicht auch nicht. By the way, "Ich will es, weil ich es will" oder "Ich will es, weil und so sagte es war eine gute Idee" sind keine gültigen Antworten. Sie müssen finanzielle Ziele für sich selbst haben, nicht weil Sie von anderen beeinflusst werden.

Obwohl finanzielle Müdigkeit real ist, ist es wichtig zu wissen, dass es Wege gibt, damit umzugehen. Das Leben soll gelebt werden, also müssen wir Flexibilität zulassen. Darüber hinaus müssen wir sicherstellen, dass wir wirklich die Ziele wollen, auf die wir hinarbeiten. Wenn wir diese zwei Dinge tun, können wir motiviert bleiben.


Video: