In Diesem Artikel:

Egal wie vorsichtig Sie sind, es ist unmöglich, sich gegen alles zu schützen, was Ihnen möglicherweise passieren könnte. Um sich vor einer Klage zu schützen, benötigen Sie eine Versicherung, die Sie vor der Haftung durch Dritte schützt.

Autounfall

Notarbeiter am Unfallort.

Abdeckung durch Dritte

Haftpflichtversicherungen Dritter können in eine Reihe von Versicherungsarten eingeschlossen werden, einschließlich Kfz-, Geschäfts- und Eigenheimbesitzer. In einer Autopolitik könnte es sich bei der dritten Partei um die Person handeln, die Sie verklagt hat, weil Sie ihr Auto hintergangen haben oder die Person, deren Zaun Sie zerstört haben, als Sie die Straße verlassen haben. Mit der Hausbesitzerrichtlinie könnte die dritte Person der Freund (oder ehemalige Freund) sein, der Sie verklagt, nachdem Ihr geliebter Welpe sie gebissen hat. Wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen besitzen, kann eine Haftpflichtversicherung von Drittanbietern eintreten, wenn ein Kunde bei der Verwendung Ihres Produkts verletzt wird.


Video: Was ist Haftpflicht im Franchising? (Definition)