In Diesem Artikel:

Ein indisches Unternehmen erhält einiges an Aufmerksamkeit für eine neue Politik, die sie umgesetzt haben: den ersten Tag des Urlaubs. Culture Machine, eine virale Videofirma, die 75 Frauen beschäftigt, wird ab diesem Monat ihren Menstruationsurlaub anbieten. Und sie stützen sich auf andere Unternehmen im Land, um ihrem Beispiel zu folgen.

Das Unternehmen hat sogar eine Petition eingereicht, in der das Ministerium für Frauen- und Kinderentwicklung und das Ministerium für Humanressourcenentwicklung aufgefordert werden, diesen Zeitraum in ganz Indien umzusetzen.

Zum Teil heißt es in der Petition: "Die Culture Machine Media Pvt. Ltd. erkennt diesen Schmerz und das damit verbundene Tabu an und hat eine Richtlinie zum Ersten Tag der Periode (First Day of Period - FOP) erlassen, in der Frauen sich beurlauben können am ersten Tag ihrer Periode, wo der Schmerz normalerweise der schlimmste ist.

Wir, die Frauen von Culture Machine Blush, haben das Privileg, wenn wir das so nennen dürfen, einen Urlaub an dem Tag zu beantragen, an dem das Unbehagen nicht zu bewältigen ist, keine Fragen gestellt.

Nun wollen wir, dass die übrigen Frauen in Indien das gleiche Recht haben. "

Die Menstruation ist in Indien immer noch ein ernstes Tabuthema. In einigen Teilen des Landes werden Frauen während ihrer Periode immer noch aus ihren Häusern vertrieben, weil sie für "unrein" gehalten werden. Es ist also enorm, in einem solchen öffentlichen Forum über Menstruation zu sprechen Stimme für den Fortschritt.

Die Politik des früheren Urlaubs besteht bereits in Ländern wie Taiwan und Japan und ist derzeit in Italien auf dem Tisch. Natürlich klingt das Abschiedsleben der Periode wie eine gute Idee in der Theorie, es gibt einige negative Aspekte, und einige glauben, dass es den Mythos verewigen wird, dass weibliche Angestellte nicht so wertvoll sind oder nicht so ernst genommen werden sollten ihre männlichen Kollegen.

Scheint das etwas, was in den USA jemals passieren würde?


Video: Periode im Sommer – die ultimative Packliste | o.b.® Let’s do — mit BarbaraSofie