In Diesem Artikel:

Sowohl TurboTax als auch TaxSlayer stehen auf der Liste ausgewählter Steuererstellungssoftware, die vom Internal Revenue Service für Personen angekündigt und unterstützt wird, die ihre Bundessteuern elektronisch einreichen möchten. Beide bieten denselben Service mit unterschiedlichen Ansätzen und unterschiedlichen Tools.

TurboTax

TurboTax ist das teuerste der beiden Steuerpakete, aber das leistungsfähigste und umfangreichste. Es enthält eine Liste zusätzlicher Funktionen und Fragen, mit denen die Steuerschuld des Benutzers reduziert wird. Die Vorbereitungszeit beträgt etwa 45 Minuten bis eine Stunde für eine einfache Rückkehr. Es ist kostenlos, Ihre 1040-EZ-Rückgabe einzureichen, wenn Sie 2010 ein bereinigtes Bruttoeinkommen von 31.000 USD oder weniger oder 58.000 USD oder weniger erzielt haben, wenn Sie ein aktives Militär sind oder sich für das Earned Income Credit qualifizieren. pro Staat), um Ihre staatliche Steuererklärung einzureichen.

TaxSlayer

TaxSlayer basiert auf Einfachheit und ist für Benutzer gedacht, die eine grundlegende Rückkehr zur Datei haben. Es bietet keine zusätzlichen Funktionen oder führt die Überprüfungen durch, die der teurere TurboTax durchführt, aber der Benutzer wird innerhalb von 20 bis 25 Minuten für die Rücksendung bereit sein. Wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, können Sie Ihr 1040-EZ-Formular kostenlos einreichen. Eine staatliche Erklärung kostet jedoch 14,90 US-Dollar für Ihre Steuererklärung aus dem Jahr 2010.

Die Aufschlüsselung der Kosten

Wenn Sie die kostenlose Version der Software, die von jeder Site angeboten wird, nicht verwenden, entstehen Kosten. Für Ihre Steuererklärungen aus dem Jahr 2010 liegen die Kosten für TurboTax-Pakete zwischen 29,95 $ und 129,95 $ für Business-Filer. TaxSlayer verfügt über zwei Software-Pakete: 9,95 USD für die Classic Edition und 19,95 USD für die Premium Edition. Beachten Sie, dass in allen Fällen eine zusätzliche Gebühr für die Abgabe Ihrer staatlichen Einkommenssteuern anfällt.

Online-Hilfe

Sowohl TurboTax als auch TaxSlayer bieten ihren Kunden Online-Support. Beide Standorte haben einen ausführlichen Frage- und Antwortabschnitt zu allgemeinen Steuerfragen und -themen. Beide Websites können auch während der Steuersaison über Online-Support-Tools oder per Telefon erreicht werden, falls Ihre Steuerfragen nicht in der Online-Datenbank beantwortet werden.

Überlegungen

Wenn Sie entscheiden, welche Software zur Steueraufbereitung am besten für Sie ist, können nur Sie Ihren Steuerbedarf bestimmen. Wenn Sie viele Nachlässe haben, Hilfe benötigen und Formulare haben, die beigefügt werden müssen, sollten Sie TurboTax in Betracht ziehen. Wenn Sie eine einfache Rendite haben und nur minimale oder keine Unterstützung benötigen, ist TaxSlayer wahrscheinlich das Beste für Sie. Der IRS bietet 18 weitere Websites zur Steuerunterstützung an, die kostenlose Optionen für die elektronische Einreichung Ihrer Steuererklärung bieten, falls Sie sich für TurboTax oder TaxSlayer entscheiden. Unter dem Link im Abschnitt "Ressourcen" finden Sie weitere Website-Services. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, können Sie sich an einen Steuerfachmann wenden.


Video: TaxSlayer Review 2018 - 2019 - One Of The Best Options For Early Tax Filers