In Diesem Artikel:

Bescheidenheit hat wenig Platz in Ihrer Bewerbung. Arbeitgeber suchen sichere Bewerber, die artikulieren können, warum sie der beste Kandidat für die Stelle sind. In jedem Abschnitt haben Sie die Möglichkeit, Ihr Talent zu präsentieren und den Arbeitgeber zu ermutigen, Sie zu einem Vorstellungsgespräch anzurufen. Der Abschnitt "Leistungen" informiert den Arbeitgeber über Ihren bisherigen Erfolg.

Leere Phrasen vermeiden

Obwohl Jobbeschreibungen häufig leere Ausdrücke wie "zielorientierter Teamplayer" enthalten, sollte Ihre Bewerbung dies nicht tun. Anwendungen enthalten einen Abschnitt "Erfolge", in dem Sie anhand Ihrer beruflichen Erfolge nachweisen können, wie Sie mit der Beschreibung übereinstimmen. Bewerber, die Begriffe wie "fleißig" und "Personen" enthalten, sollten über quantifizierbare Daten verfügen, um diese Behauptungen entweder aus persönlichen oder beruflichen Erfahrungen zu stützen. Wenn Sie wenig Berufserfahrung haben, konzentrieren Sie sich auf persönliche oder gemeinschaftliche Erfolge, um Ihre Relevanz für die Stelleneröffnung zu beweisen.

Job-Erfolge

Erfolge bei der Arbeit sind für Arbeitgeber hilfreich, da sie zeigen, wie das Management Sie in Ihren vorherigen Positionen wahrgenommen hat. Zu den Job-Erfolgen zählen der Gewinner des Monats oder der Top-Vertriebsmitarbeiter in der Region. Wenn Sie Boni für Ihre hervorragende Arbeit erhalten haben, listen Sie den Bonusprozentsatz und die Termine auf, an denen Sie die Auszeichnung erhalten haben. Überlegen Sie genau, warum das Management der Ansicht ist, dass jede Auszeichnung berechtigt ist. Geben Sie so viele messbare Daten wie möglich an, wie z. B. den Verkaufserlös oder die Kundenzufriedenheitsbewertung, die Sie in einem Quartal erzielt haben, damit Manager eine Vorstellung von den Auswirkungen Ihrer Erfolge auf das Unternehmen erhalten.

Persönlichen Leistungen

Persönliche Leistungen sind eine gute Option für Praktikanten und neue Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt. Persönliche Errungenschaften sollten, genau wie die beruflichen Errungenschaften, wenn möglich quantifizierbar sein. Der Hauptzweck einer persönlichen Leistung besteht jedoch darin, Charakterstärke zu zeigen. Wenn Sie beispielsweise einen CPR-Kurs absolviert haben und eine fortgeschrittene Zertifizierung anstrebten und nach dem Lob Ihres Ausbilders Anerkennung fanden, zeigt dies, dass Sie sich der Exzellenz verpflichtet fühlen. Konzentrieren Sie sich auf persönliche Erfolge, die zeigen, dass Sie entschlossen sind, schnell lernen und wissen, wie Sie in Gruppen gut arbeiten. Wenn Sie einen neuen Job beginnen, möchten die Arbeitgeber wissen, dass Sie zur Durchführung der zugewiesenen Aufgaben nur eine geringe Aufsicht benötigen und dass Sie die bestmögliche Leistung erbringen.

Relevanz

Wenn möglich, sollten Ihre Leistungen für die jeweilige Aufgabe relevant sein. Bewerbungen haben nicht immer den Platz, um alles aufzulisten, was Sie jemals gemacht haben, aber es bietet Platz für einige Ihrer besten Erfolge im Detail. Lesen Sie die Stellenbeschreibung sorgfältig durch und informieren Sie sich über das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben, bevor Sie sich für eine Ihrer Erfolge entscheiden. Aus Ihrer Recherche sollten Sie ableiten können, welche Leistungen Sie als den besten Kandidaten für die offene Stelle darstellen.


Video: Bewerbung schreiben: 10 Dinge, die Personaler nerven // M. Wehrle