In Diesem Artikel:

Die Vorteile von Veteranen hängen von zwei wichtigen Faktoren ab: der Dauer des Militärdienstes und der Art der Entlassung, die Ihre Zweigstelle nach ihrem Ausscheiden erteilt. Die Vorteile des Veteranenstatus werden hauptsächlich vom US-amerikanischen Department of Veterans Affairs verwaltet, das ein umfassendes Portfolio an Leistungsprogrammen für qualifizierte Veteranen verwaltet. Für jedes Leistungsprogramm gelten besondere Förderkriterien, die berücksichtigen, wie lange Sie gedient haben und ob Sie eine ehrenvolle Entlassung erhalten.

Was sind die Vorteile eines Veteranen?: eines

Veteranen, die sowohl im Krieg als auch im Frieden dienen, erhalten Vorteile von der VA.

GI Bill

Einer der wichtigsten Vorteile für qualifizierte Veteranen ist das GI-Bill-Programm, das Veteranen hilft, ein College zu besuchen oder ein autorisiertes Berufsbildungsprogramm zu absolvieren. Zum Beispiel könnten Veteranen, die nach dem 11. September 2001 an mindestens 90 aufeinanderfolgenden Tagen in einem Militärzweig gedient haben, im Rahmen des GI-Gesetzes nach 9/11 Anspruch auf Leistungen bei der Erziehung haben. Dieser spezielle Teil des GI-Gesetzes ist das umfassendste aller vorherigen GI-Rechnungsprogramme. Nach Angaben der VA umfassen die nach dem GI-Gesetzentwurf nach 9/11 geltenden Höchstleistungen die volle Studiengebühr, eine Wohnbeihilfe und ein Stipendium für Bücher und Vorräte.

Hypothekengarantie

Neben den Vorteilen für die Ausbildung haben Veteranen auch Zugang zu Hypothekendarlehen, die von der VA gesponsert werden. Veteranen haben die Möglichkeit, eine durch eine Hypothekenversicherung abgesicherte Hypothek von der VA zu erhalten, die die Hypothekenbanken davor schützt, Geld für eine VA-Hypothek zu verlieren, falls der Veteran ausfällt. Durch die Bereitstellung einer VA-Hypothekenversicherung können Kreditgeber auch Veteranen leichter unterbringen, indem sie die Abschlusskosten begrenzen und keine Anzahlung verlangen.

Lebensversicherung

Neu getrennte Veteranen haben die Option, den Lebensversicherungsschutz der Veterans Group Life Insurance fortzusetzen. Der VGLI erlaubt Veteranen, die Lebensversicherung, die ursprünglich von der Servicemembers Group Life Insurance erworben wurde, im aktiven Dienst fortzusetzen. Veteranen müssen jedoch innerhalb von 16 Monaten nach Entlassung aus dem Dienst zu VGLI wechseln. Laut VA müssen Sie nicht nachweisen, dass Sie sich in einem guten Gesundheitszustand befinden, wenn Sie mindestens vier Monate vor Ihrer Entlassung eine VGLI-Versicherung beantragen.

Erwerbsunfähigkeitsleistungen

Veteranen, die von der VA als behindert betrachtet werden, haben Anspruch auf zusätzliche Leistungen und finanzielle Entschädigung. Die Leistungen hängen von der Behinderung ab, die Sie von der VA erhalten. Jede Behinderung entspricht einer bestimmten monatlichen Entschädigung. Nach Ansicht der VA steht den Veteranen, deren Invalidität aus einem Wehrdienst resultiert und im Rahmen jeglicher Art von Entlassung entlassen wurde, außer denen mit unehrenhafter Entlassung, die Berechtigung zur Invalidität offen. Die VA gewährt auch Veteranen mit berechtigten Angehörigen eine zusätzliche Entschädigung für Invalidität.


Video: Company Of Heroes 2 - Deutsche, 2v2 - Wenige Veteranen vs. Masse