In Diesem Artikel:

Ein Bargeldbudget ist ein Finanzinstrument, das darauf abzielt, die Ausgaben eines Unternehmens auf den tatsächlich verfügbaren Bargeldbetrag zu beschränken. Die Alternative zu einem Cash-Budget ist eine, die auf der Verfügbarkeit von Krediten oder auf dem Geld basiert, das auf der ganzen Linie zurückgezahlt werden muss.

Mittelteil eines Geschäftsmannes, der amerikanische Dollar hält

Ein Bargeldbudget basiert auf dem Geld, das Ihr Unternehmen tatsächlich verdient

Praktische Vorteile

Der unmittelbare praktische Vorteil eines Cash-Budgets besteht darin, Ihre Ausgaben zu beschränken, damit Sie keine Schulden machen. Ein Bargeld-Budget beinhaltet eine realistische Einschätzung, wie viel Geld Sie in einer kommenden Periode einnehmen werden. Ihre Feststellungen, wie viel Geld Ihr Unternehmen zur Verfügung hat, basieren auf diesen Prognosen und zwingen Sie dazu, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten auszugeben. Sie zwingen Sie, Ermessensentscheidungen auf Artikel zu beschränken, die Sie aus dem vorhandenen Bargeld bezahlen können.

Strategische Implikationen

Ein Bargeldbudget bietet auch den Vorteil, dass Sie dazu gezwungen werden, kritisch über die finanzielle Situation Ihres Unternehmens nachzudenken und realistische Vorhersagen zu treffen. Dieser Prozess ist nützlich für Sie als Unternehmer, die daran arbeiten, die Abläufe Ihres Unternehmens genau zu erfassen. Wenn Sie ein Cash-Budget vorbereiten, schauen Sie sich die Muster der Vergangenheit genau an und verwenden Sie diese zur Prognose der zukünftigen Geschäftstätigkeit. Diese Übung macht Sie mit den Rhythmen der Umsätze und Ausgaben Ihres Unternehmens sowie mit Variablen vertraut, die Änderungen beeinflussen können.

Saisonale Planung

Ein Bargeldbudget kann Sie finanziell auf saisonale Schwankungen bei Umsatz und Ausgaben vorbereiten. Wenn Sie beispielsweise zu einer bestimmten Jahreszeit teure Lizenzen erneuern müssen, kann Ihnen ein Bargeldbudget helfen, Geld für diese Ausgaben im Laufe der Zeit zu reservieren. Wenn Sie ein Bargeldbudget vorbereiten, können Sie die Jahreszeiten ermitteln, zu denen Sie möglicherweise einen Überschuss aufwenden müssen, um sich auf schlankere Zeiten vorzubereiten.

Selbstauswertung

Ein Cash-Budget bietet Ihnen die Grundlage, um Ihre Vorhersagen und Annahmen mit den tatsächlichen Ereignissen zu vergleichen. Ihr Cash-Budget ist kein in Stein gemeißelter Plan, sondern eine flexible Roadmap, die dazu dient, Ihre Ausgaben auf Kurs zu halten, wenn alles wie geplant verläuft. Nach Ablauf des in Ihrem Bargeldbudget abgedeckten Zeitraums werden Sie feststellen, dass einige Ihrer Einkommens- und Ausgabenvorhersagen außerhalb der Basis lagen. Diese Abweichungen geben Ihnen wertvolles Feedback. Manchmal treten sie aufgrund von Umständen auf, die Sie nicht vorausgesehen haben könnten, aber ebenso oft sind sie das Ergebnis fehlerhafter Überlegungen, die Sie in der Zukunft korrigieren können.


Video: The Cash Budget