In Diesem Artikel:

Laut Dictionary.com ist eine Annahme "eine Sache, die als wahr akzeptiert wird oder als sicher gilt, ohne Beweise". Bei den Budgetannahmen handelt es sich sowohl bei der geschäftlichen als auch bei der persönlichen Budgetierung um Erwartungen - normalerweise erwartete oder erwartete Einnahmen und Ausgaben. Wenn Sie beim erstmaligen Erstellen eines Budgets vernünftige Annahmen treffen, erhalten Sie Startnummern, mit denen Sie zu Planungszwecken arbeiten können.

Erwartete Einnahmen

Da ein Budget ein Plan für das Ausgeben von Geld ist, muss zunächst Geld vorhanden sein. Wenn Sie ein persönliches Budget erstellen, dient das Einkommen aus Ihrem Job als Geldquelle für die Bezahlung Ihrer Rechnungen. Wenn Sie bereits einen Job haben, können Sie davon ausgehen, dass Sie über einen längeren Zeitraum denselben Lohn erhalten. Wenn Sie ein Budget für ein Unternehmen erstellen, werden die Einkommensannahmen möglicherweise auf der Grundlage des voraussichtlichen Umsatzniveaus eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung erstellt.

Erwartete Kosten

Die erwarteten Ausgaben für Ihr Budget sind ebenfalls Annahmen. Selbst wenn jede Ausgabenerwartung auf früheren Ausgaben basiert, wird immer noch davon ausgegangen, dass sich die Ausgaben nicht ändern werden. Bei der persönlichen Budgetierung handelt es sich bei den Kostenannahmen oft um nicht festgelegte Ausgaben, z. B. für Lebensmittel und Transportkosten. Bei einem Geschäftsbudget können die Kostenannahmen die Rohstoffkosten für die Erstellung von Produkten umfassen.

Potenzielle Probleme

Bei der Erstellung eines persönlichen oder eines geschäftlichen Budgets ist die Verwendung von Budgetannahmen normal - insbesondere, wenn Sie das Budget zum ersten Mal erstellen oder unbekannte Elemente im Plan enthalten. Die Budgetannahmen müssen jedoch vernünftig sein, andernfalls könnten Sie sich auf einen Misserfolg einstellen. Eine vernünftige Budgetannahme basiert auf Recherchen oder auf vorhandenen Daten. Für ein persönliches Budget ist es zum Beispiel vernünftig anzunehmen, dass Ihre Stromrechnung 100 US-Dollar pro Monat beträgt, wenn dies in den letzten drei Monaten durchschnittlich war. Es ist vernünftig anzunehmen, dass Rohstoffe 8,62 USD pro Scheffel kosten könnten, wenn dies der durchschnittliche Verkaufspreis der Lieferanten in den letzten drei Monaten war.

Änderungen

Die besten Recherche- und Unterstützungsdaten für Budgetannahmen können den Erfolg des Budgets nicht garantieren. Manchmal treten lokale oder weltweite Ereignisse unerwartet auf, die alles verändern und erfordern, dass das Budget von Grund auf neu erstellt wird. Ein persönliches Budget muss möglicherweise vollständig geändert werden, wenn Sie beispielsweise von der Arbeit entlassen werden, und ein Geschäftsbudget muss möglicherweise geändert werden, wenn ein wichtiger Zulieferer sein Geschäft aufgibt.


Video: