In Diesem Artikel:

Die Depotbanken sind mit der erheblichen Verantwortung beauftragt, die finanziellen Vermögenswerte zu schützen und die mit diesen Vermögenswerten verbundenen Portfolios zu bedienen, sei es zur Abwicklung von Geschäften oder zur Erzielung der erzielten Erträge. Viele Finanzteilnehmer, wie Broker / Dealer und Money Manager, verlassen sich bei der Abwicklung ihrer Portfoliotransaktionen auf Depotbanken. In der Regel bieten Depotbanken andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Kontenverwaltung an. Die Gebühren variieren, wobei viele Banken Depotgebühren berechnen, die auf dem Wert der verwahrten Vermögenswerte basieren. Das Universum der Depotbanken ist klein und nur eine Handvoll Spieler ist groß genug, um zu dominieren.

Treasury erlaubt 10 Banken, TARP-Geld in Höhe von 68 Milliarden Euro zurückzuzahlen

Kunden, die die Bank of New York Mellon verlassen

Bank von New York Mellon

Treasury erlaubt 10 Banken, TARP-Geld in Höhe von 68 Milliarden Euro zurückzuzahlen

Der Eingang der Bank of New York Mellon

Neben dem Depot der Depotbank befindet sich die Bank of New York Mellon mit weltweit fast 28 Billionen US-Dollar im Depot, laut Verwahrungs- und Fondsverwaltungsressource GlobalCustody.net. Trefis-Datenanbieter prognostizieren, dass BNY Mellon sein verwahrtes Vermögen von 26,7 Billionen US-Dollar im Jahr 2012 auf bis zu 34,5 Billionen US-Dollar bis 2020 erhöhen wird.

JP Morgan

US-Banken erzielen im zweiten Quartal 2014 fast Rekordgewinne

Glaswand der JP Morgan Bank

JP Morgan steht im Kampf um die Verwahrung von Vermögenswerten an zweiter Stelle. JP Morgan ist im März 2014 mit 21 Billionen US-Dollar unter Verwahrung gestellt worden und unterscheidet sich von BNY Mellon dadurch, dass er alle diese Vermögenswerte direkt hält, anstatt einen Teil der Vermögenswerte in einer Unterdepotbank zu verwalten.

Bundesstraße

Stationsautomaten, Geldautomaten

Geldautomaten im Bankgebäude

Auch State Street hat Einfluss auf das verwahrte globale Vermögen, mit direkt verwalteten Vermögenswerten, die den von JP Morgan im März 2014 veröffentlichten Werten von fast 21 Billionen US-Dollar entsprechen. Trefis geht davon aus, dass das verwahrte Vermögen von State Street zwischen 30 und 40 Billionen US-Dollar betragen kann, je nach den vorherrschenden wirtschaftlichen Bedingungen.

Citigroup

Citibank soll 11.000 Arbeitsplätze abbauen

Kunden in der Citibank

Die Einstufung der Citigroup als Depotbank hängt von der Veräußerung ihrer Vermögenswerte ab. Bei den globalen Vermögenswerten liegt es mit Stand von März 2014 an vierter Stelle und beherbergt 14,5 Billionen US-Dollar in Verwahrung, wobei über 12 Billionen US-Dollar dieser Vermögenswerte auf einer Unterverwahrstelle verwaltet werden. In den USA ist es im Dezember 2013 an fünfter Stelle unter den Banken mit einem Vermögen von 5 Billionen US-Dollar. Bei den grenzüberschreitenden Vermögenswerten liegt Citigroup mit 9,5 Billionen US-Dollar (Stand Dezember 2013) an zweiter Stelle.

BNP Paribas

Moody's Herabstufung Frankreichs von AAA

Frau, die durch Eingang BNP Paribas geht

BNP Paribas ist auch ein Formwandler unter den größten Depotbanken und liegt mit einem Vermögen von über 8 Billionen US-Dollar (bis Dezember 2013) an fünfter Stelle unter den weltweiten Vermögenswerten, an vierter Stelle unter den inländischen Depotbanken mit einem Wert von fast 5,4 Billionen US-Dollar im selben Zeitraum.


Video: Das Comdirect Depot - Ideal für Aktienanfänger - Online Broker Teil 1