In Diesem Artikel:

Wenn Sie zu Hause über Bargeld verfügen und nach einem sicheren Platz suchen, können Sie eine dieser Optionen in Betracht ziehen. Manche Leute ziehen es vor, Bargeld in ihren Häusern zu verstecken, an einem sicheren Ort, wo niemand es finden wird. Andere ziehen es vor, ihr Geld auf die Bank zu legen, wo sie sich keine Sorgen machen müssen. Bevor Sie Ihr Geld irgendwo abstellen, stellen Sie sicher, dass es sicher ist, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass ihm etwas passiert.

Was sind die sicheren Orte, um Bargeld zu halten?: geld

Bewahren Sie Ihr Geld an einem sicheren Ort auf, an dem Einbrecher wahrscheinlich nicht hinschauen.

Feuerfester Safe

Legen Sie es in einen feuerfesten Safe. Bargeld wird aus Papier hergestellt und brennt, wenn es Feuer ausgesetzt wird. Wenn Sie es in einen Safe legen, sollten Sie sicherstellen, dass der Safe feuerfest ist. Viele Unternehmen verkaufen Safes ausschließlich zur Aufbewahrung von Bargeld. welche sind Geldsafes genannt. Diese Safes schützen das Geld vor Feuer, wenn in Ihrem Haus ein Feuer auftritt. Es schützt auch das Geld vor Einbrechern.

Schließfach

Bewahren Sie es in einem Safe auf. Wenn Sie das Bargeld nicht bei sich zu Hause aufbewahren möchten, mieten Sie ein Schließfach bei einer Bank. Niemand wird in die Box eindringen können, und die Boxen sind halb feuerfest. Der einzige Nachteil bei einem Safe ist, dass bei den meisten Banken die Boxen nicht versichert sind.

Bankkonto

Das Bargeld bei einer Bank einzahlen. Wählen Sie einen FDIC-versicherten Account. Diese Versicherung schützt Ihr Geld bis zu 100.000 US-Dollar. Dies ist eine sehr sichere Option für die Einzahlung von Geld, denn selbst wenn die Bank in Konkurs geht, erstattet Ihnen die Regierung Ihre Einzahlung. Es gibt zahlreiche Optionen für Konten, die eine FDIC-Versicherung anbieten, einschließlich Sparkonten, Girokonten, Geldmarktkonten und Einlagenzertifikate. Die meisten dieser Kontotypen zahlen dem Einleger Zinsen für Geld, das auf diesen Konten angelegt wird. US-Staatsanleihen sind auch eine sichere Investition für die Lagerung von Bargeld. Seit 2011 ist die Regierung bei Anleihen nie ausgefallen. Sie sind eine gute Investition, die auch eine kleine Rendite erzielt.

Versteck

Wenn Sie keine dieser Optionen mögen, suchen Sie nach einem sicheren Ort in Ihrem Zuhause und legen Sie ihn dort ab. Diese Orte bieten keinen Brandschutz, sind aber für Einbrecher schwer zu finden. Wickeln Sie das Geld in Aluminiumfolie und legen Sie es in den Gefrierschrank oder haken Sie ein Buch aus und legen Sie es zusammen mit anderen Büchern in ein Bücherregal. Ein anderer unwahrscheinlicher Ort, an dem die Leute nach Geld suchen würden, ist in Ihrer Speisekammer. Nachdem Sie eine Dose Suppe verwendet haben, reinigen Sie die Dose. Legen Sie das Geld in die Dose und stecken Sie es verkehrt in Ihre Speisekammer. Stapeln Sie andere Dosen auf die Dose, um den Zugang zu erschweren.


Video: 10 Sichere Übungen, um Bauchfett einfach loszuwerden