In Diesem Artikel:

Wenn Sie in naher Zukunft einen Bankwechsel planen oder zum ersten Mal ein Konto eröffnen möchten, sollten Sie ein paar Dinge in Betracht ziehen, bevor Sie die erste Einzahlung vornehmen. Eine ist, wie viele Filialen eine Bank hat. Einige Banken sind lokal, andere regional und andere national. Obwohl keine Bank in jedem Bundesstaat über eine Zweigstelle verfügt, können Sie dank Online-Banking auch dann eine positive Bankverbindung aufbauen, wenn die Bank, die Sie wählen, keine Zweigstelle vor Ort hat.

Bankzeichen

Welche Bank hat Niederlassungen in allen 50 Staaten?

Lokal oder national?

Ob Sie eine lokale Bank oder eine Nationalbank wählen, hängt davon ab, was Sie von einem Finanzinstitut benötigen. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, das eine Beziehung zu einer Bank aufbauen möchte, könnte eine kleine örtliche Bank die beste Lösung sein. Kleinere Banken kennen Kunden meist auf persönlicher Ebene und können oftmals Kredit- und Finanzentscheidungen im Haus treffen, die eine Zweigstelle einer größeren Bank möglicherweise nicht treffen kann. Auf der anderen Seite verfügt eine große Bank über mehr Geldautomaten und bietet in der Regel mehr Dienstleistungen an, die Gebühren für diese Dienstleistungen sind jedoch oft erheblich höher.

Banken mit den meisten Niederlassungen in den USA

In den Vereinigten Staaten gibt es drei Nationalbanken mit einer großen Präsenz. Zusammen haben diese drei Banken, Wells Fargo, JP Morgan Chase und Bank of America, die meisten Niederlassungen in den USA. Wells Fargo hatte Ende 2017 5.997 Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, während JPMorgan Chase nicht weit dahinter lag 5.288. Der dritte Platz der Bank of America hatte 4.584 Filialen. Allerdings haben nicht einmal die drei wichtigsten Nationalbanken Niederlassungen in allen 50 Staaten.

Online Banking als Option

Eine weitere Option ist die Wahl einer Bank mit einer robusten Online-Präsenz. Wenn Sie sich für eine Bank entscheiden, die es Ihnen ermöglicht, alle Ihre Bankgeschäfte online zu tätigen und exzellenten Kundenservice zu bieten, entweder durch Online-Chat oder über das Telefon, können Sie ohne Zweigstelle in Ordnung sein.

Überlegen Sie, wo Sie reisen

Wenn Sie sich für eine Zweigstelle vor Ort entscheiden müssen, wählen Sie eine Bank mit einer Zweigstelle sowie Standorte in anderen Gebieten, die Sie häufig besuchen. Wenn Sie zum Beispiel in West Virginia leben, aber nach New York reisen, obwohl die United Bank die größte Bank in WV ist, werden Sie in New York keine Filialen finden. Andererseits hat Chase in beiden Gebieten Standorte.


Video: Brzezinski: Die einzige Weltmacht! Jetzt kostenlos downloaden