In Diesem Artikel:

Nach Angaben des Internal Revenue Service (IRS) umfassen Kredite, Befreiungen und Zahlungen die Forderungsarten, die in der Einkommensteuererklärung enthalten sein können. Jede Art von Anspruch senkt den Dollarbetrag, den der Steuerpflichtige für die Zahlung an die IRS zu zahlen hat.

US-Steuerformulare

Einzelne Einkommensteuererklärungen sind jährlich am 15. April fällig.

Credits

Eine Steuergutschrift ist eine direkte Minderung der endgültigen Steuerrechnung, die Sie der IRS schulden. Ein Beispiel für Steuergutschriften ist die Steuergutschrift für Kinder. Hierbei handelt es sich um einen Betrag pro Kind, den Sie von Ihrer Gesamtsteuerrechnung abziehen dürfen, und nicht nur von den Einkünften, die Sie zur Berechnung Ihrer Steuern verwenden.

Ausnahmen

Ein Befreiungsbetrag (3.800 US-Dollar pro Steuerbefreiung für das Steuerjahr 2012 und 3.900 US-Dollar für 2013) ist der Betrag, den Sie für jede auf Ihrer Steuererklärung aufgeführte Person in Abzug bringen dürfen. Ausnahmen können einen Ehepartner, Angehörige oder Eltern einschließen.

Zahlungen

Einige Steuerzahler zahlen die Regierung durch Einbehaltung der Regierung, während andere, wie etwa Unternehmer, über geschätzte Steuerzahlungen zahlen, die viermal im Jahr gezahlt werden. Unabhängig von der Art und Weise, wie die Zahlungen geleistet werden, haben die Steuerzahler weiterhin Anspruch auf die Steuerzahlungen, die sie im Laufe des Jahres bereits geleistet haben.

Überlegungen

Viele der über den Internal Revenue Service verfügbaren Gutschriften erfordern zusätzliche Zeitpläne und Anlagen. Um beispielsweise Geschäftserträge und -verluste geltend zu machen, muss der Zeitplan C dem Formular 1040 beigefügt werden.

Warnung

Der IRS behält sich das Recht vor, eine Überprüfung der in der Steuererklärung aufgeführten Gutschriften oder Befreiungen zu verlangen.


Video: Was kann man von der Steuer absetzen?