In Diesem Artikel:

Nicht alle Steuerzahler sind Facharbeiter in nur einem Studienfach. Einige Steuerzahler betreiben Hobbygeschäfte, während andere zwei Jobs haben, um zusätzliches Einkommen zu erzielen. Unabhängig von den Umständen, die Ihre Entscheidung zur Übernahme von zwei Jobs ausmachen, ist die Wahrheit, dass die Verwendung von mehr als einem Job zur Steuerzeit ein Rätsel machen kann. Glücklicherweise erleichtert der Internal Revenue Service (IRS) die Behebung des Problems.

In Amerika gilt für alle Einkünfte eine Bundeseinkommensteuer in der Höhe des Steuersatzes. Und da in Amerika ein Lohnsteuersystem eingesetzt wird, haben die Lohnempfänger eine Steuer einbehalten, während Selbstständige vierteljährlich geschätzte Steuerzahlungen leisten. Am Ende des Steuerjahres beurteilt der Steuerpflichtige, ob er seine Bundessteuer unter- oder überbezahlt hat, indem er eine Einkommensteuererklärung einreicht. Bei der Rückgabe müssen sie ihr zu versteuerndes Einkommen angeben, und dieser Betrag wird durch Gutschriften, Abzüge und Befreiungen ausgeglichen. Die Steuererklärung enthält auch Angaben zum Steuerpflichtigen, einschließlich Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum und Beruf.

Zweck

Durchschnittsgehälter für alle Berufe sind über das Bureau Labour Statistics (BLS) erhältlich. Das Präsidium hält einen angemessenen Betrag dieser Durchschnittswerte und Vergleichsmittel bereit. Die IRS verwendet Ihren Berufseintrag als Werkzeug, um festzustellen, ob Sie Ihr Einkommen falsch darstellen. Darüber hinaus fügt der Eintrag den Abzügen und Gutschriften, die Sie bei Ihrer Rückkehr geltend machen, ein wenig Kontext hinzu. Beispielsweise kann eine Geschäftsinhaberin während des Jahres große Verluste erleiden, so dass die in ihrem Zeitplan C aufgeführten Verluste sinnvoll sind. Aber ein Ladenangestellter hätte keine Geschäftsverluste und daher würde ein solcher Eintrag bei der IRS eine rote Flagge setzen.

Einreichung

In den Anweisungen für das Formular 1040 heißt es, dass die Steuerzahler ihre Steuererklärung datieren und ihre Berufe auflisten müssen. Die Tatsache, dass der IRS den Plural gegenüber der Singular-Zeit gewählt hat, impliziert, dass der Steuerzahler mehr als einen Beruf in den vorgesehenen Bereich schreiben kann. Der IRS rät den Steuerberatern, dass sie nur den Berufscode eingeben können, der die höchsten Einnahmen erzielt. Wenn Sie eine gemeinsame Erklärung einreichen, müssen Sie den Beruf von Ihnen und Ihrem Ehepartner auflisten.

Fehlerbehebung

Wenn Sie Ihren Beruf nicht richtig definieren können, geben Sie anstelle des Namens des Titels Ihres Berufs eine Beschreibung ein. Sie werden auch feststellen, dass verschiedene Rubriken verschiedene Beschäftigungsarten abdecken.


Video: 10.000 Euro im Monat: Das sind die besten Jobs ohne Studium | Galileo | ProSieben