In Diesem Artikel:

Die Hausversicherung deckt normalerweise Häuser gegen eine Vielzahl plötzlicher Gefahren ab, einschließlich Feuer, Diebstahl und Schäden durch Wind und Regen. Hausversicherungen sind üblich, und die Kreditgeber verlangen normalerweise, dass sie Hypotheken anbieten, um sicherzustellen, dass bei Katastrophen Schäden an der Wohnung behoben werden können. An viele dieser Richtlinien ist eine gesetzliche Formulierung wie "NIL" oder "Nils" gebunden. Diese Sprache ist in den britischen Versicherungen möglicherweise häufiger als in der amerikanischen Versicherung, aber sie bedeutet dasselbe, egal wo sie auftritt.

Versicherungsverträge

Nahaufnahme der Versicherungsvertragsdatei

Allgemeine Definition

In der juristischen Sprache ist "null" eine Ableitung aus dem Lateinischen, die wörtlich "nichts" bedeutet. Wenn in keinem rechtlichen Dokument Null angezeigt wird, bedeutet dies Null oder das Fehlen einer Änderung. Normalerweise verwenden rechtliche Dokumente nichts, um zu zeigen, dass bestimmte Aktionen keine Auswirkungen auf das Dokument haben oder dass keine Strafen oder Boni verhängt werden. Dies liefert oft ein genaueres Bild der gesetzlichen Anforderungen als das Aussprechen von "Null" oder "0,0", was verwirrend sein kann.

Selbstbehalte

Wenn Null auf Selbstbehalte angewandt wird, bedeutet dies, dass es keinen anwendbaren Selbstbehalt gibt. Selbstbehalte sind Beträge, die der Versicherungsnehmer zahlen muss, bevor der Versicherer die Forderung anerkennt und die Deckung vertragsgemäß anbietet. In einigen Fällen haben bestimmte Ereignisse jedoch keinen Selbstbehalt. Versicherer verlangen möglicherweise keinen Selbstbehalt für den Verlust eines Schlüssels oder für die vorsätzliche Zerstörung durch Unehrlichkeit eines Angestellten oder für andere Ereignisse. In diesem Fall kann der erforderliche Selbstbehalt gleich Null sein.

Haftung

Die Versicherer haben eine gewisse Haftung, wenn es darum geht, den Vertrag einzuhalten, Ansprüche zu untersuchen, Zahlungen zu leisten und die wichtigsten Reparaturen für Hausratversicherungen zu überwachen. Manchmal können Handlungen des Versicherten jedoch gegen Verträge verstoßen, auch wenn die versicherte Person dies nicht weiß. Versicherungsnehmer können wichtige Informationen auslassen, auf bestimmte Weise gegen die Bestimmungen der Richtlinie vorgehen oder die Veröffentlichung von Schlüsselinformationen vergessen. In diesen Fällen können sich die Versicherer zwar bereit erklären, den Schaden trotzdem zu decken (insbesondere wenn die versicherte Person unschuldig gehandelt hat), die Haftung des Versicherers geht jedoch auf Null oder Null.

Versicherungsänderungen

In einigen Fällen kann Null verwendet werden, um die Auswirkungen einer Richtlinienprämienänderung anzuzeigen. Versicherer bieten beispielsweise häufig einen Bonus für Versicherungsnehmer an, die sowohl eine Eigenheim- als auch eine Kfz-Versicherung abschließen. Sie haben Regeln oder Zeitpläne, in denen Prämienkürzungen aufgrund bestimmter Maßnahmen angezeigt werden. Wenn sich eine Aktion in den ersten Stufen nicht auf die Prämien auswirkt, kann das Diagramm die Änderung als "Null" markieren.


Video: Umfrage zum Integrationstest (was nicht gesendet wurde)