In Diesem Artikel:

Ein Großteil Ihres Darlehensantrags wird im Hintergrund von einem Hypothekenzeichner analysiert. Die Kreditsachbearbeiter einer Bank oder eines Hypothekenunternehmens erteilen die Vorabgenehmigung des Kredits auf der Grundlage einer vorläufigen Prüfung Ihres Antrags, Ihres Einkommens, Ihrer Vermögenswerte und Ihres Kredits. Der Großteil der Unterlagen wird jedoch einem manuellen Versicherer zur gründlichen Prüfung überlassen. Ein Underwriter stellt sicher, dass jeder Aspekt der Kreditdatei den Richtlinien des Kreditgebers und des Kreditinvestors entspricht. Je nach Komplexität der Leihdatei kann das Underwriting einige Stunden oder Tage dauern. Das Underwriting kann für einige Kreditnehmer ein erschöpfender Prozess sein.

Paar mit Papierkram und Laptop

Sie müssen dem Versicherer beweisen, dass das Geld in der Bank Ihnen gehört.

Automatisiertes und manuelles Underwriting

Ein Kreditgeber kann Ihre Antragsinformationen, Einkünfte, Vermögenswerte und Gutschriften über Underwriting-Software abwickeln, bevor er an den Underwriter geht. Automatisiertes Underwriting gibt eine schnelle und schnelle Antwort, die auf Informationen basiert, die Sie und die Beauftragten des Kreditsachbearbeiters in das System eingegeben haben. Ihr Darlehen kann genehmigt, abgelehnt oder verwiesen werden auf a manueller Underwriter zur weiteren Überprüfung anhand der von Ihnen angegebenen Daten. Selbst wenn das automatisierte Underwriting eine Genehmigung generiert, wird Ihre Darlehensdatei noch einer abschließenden, manuellen Überprüfung durch den Underwriter unterzogen, um sicherzustellen, dass Ihre Finanzunterlagen den Richtlinien des Kreditgebers entsprechen.

Underwriters Achten Sie auf den Kreditgeber

Underwriter fördern das Wohl der Kreditgeber. Versicherer, die für eine Bank arbeiten, halten sich beispielsweise an die firmeneigenen Richtlinien der Bank. Wenn der Versicherer für ein Hypothekenunternehmen arbeitet, das Kredite für Fannie Mae oder Freddie Mac vergibt, befolgt der Versicherer die Regeln von Fannie und Freddie. Dasselbe gilt für Versicherer, die Kredite für die Versicherung der Federal Housing Administration prüfen - sie folgen den FHA-Richtlinien. Kreditnehmer müssen in der Regel für eine Eigenheimprüfung zahlen, wenn sie ein Haus kaufen oder refinanzieren. Der Beurteilungsbericht bestimmt den Wert und den Zustand der Wohnung. Ein Underwriter überprüft die Bewertung, um sicherzustellen, dass das Eigenheim ausreichend Sicherheiten bietet.

Arten von Dokumenten, die im Underwriting geprüft werden

Underwriter überprüfen, ob Ihre Finanzdokumente mit den Informationen übereinstimmen, die Sie in die Anwendung eingeben. Versicherer bestätigen beispielsweise Ihren Beschäftigungsstatus, indem Sie Ihren Arbeitgeber anrufen oder ihnen ein Beschäftigungsbestätigungsformular senden. Sie analysieren auch die Steuererklärungen von ein bis zwei Jahren, um Ihre Einnahmen zu überprüfen. Underwriter prüfen Ihre Kontoauszüge und fordern zusätzliche Informationen zu ungewöhnlichen Einlagen an, um sicherzustellen, dass Sie kein Geld geliehen haben. Sie benötigen auch eine Erklärung für die jüngsten Kreditanfragen, die in Ihrem Kreditbericht angezeigt werden, um festzustellen, ob Sie kürzlich mehr Schulden aufgenommen haben und ob die neuen Schulden Ihre Fähigkeit zur Zahlung der Hypothek beeinflussen.

Underwriting rote Flaggen

Eine erhöhte Schuldenlast, falsche Informationen über Ihren Antrag, Lücken in der Beschäftigung, die gefährlichen Bedingungen eines Eigenheims oder nicht überprüfbare Einkünfte und Vermögenswerte können dazu führen, dass Versicherer Ihr Darlehen verweigern, die Bedingungen für Ihr Darlehen ändern oder zusätzliche Unterlagen anfordern. Kreditgeber benötigen eine bestimmte Schuldenquote, um Kredite zu genehmigen. Sollte beispielsweise Ihre Schuldenlast relativ zu Ihrem Einkommen einen akzeptablen Betrag übersteigen, kann der Kreditgeber Ihren Kredit verweigern. Im Falle eines niedrigen Schätzwerts oder schwerwiegender, minderwertiger Eigentumsbedingungen kann der Kreditgeber das Darlehen ablehnen. Wenn in Ihrem Kontoauszug die letzten Einlagen für mehrere hundert oder mehrere Tausend US-Dollar ausgewiesen sind, kann der Versicherer von jeder großen Einzahlung einen Papierweg verlangen.


Video: Andreas Wadhwa, Underwriter Personen-Rückversicherung