In Diesem Artikel:

Wenn es um Investitionen und Bankgeschäfte geht, möchten Sie sicherstellen, dass Sie den besten Zinssatz erhalten. Bei der Eröffnung eines verzinslichen Kontos wird häufig der Begriff "jährliche prozentuale Rendite" (APY) angezeigt. APY ist der Ertrag, den Sie mit einer Einzahlung über ein Jahr verdienen.

Kaufmann mit Zeitung

Bedeutung

APY ist die Rendite, die Sie in einem Jahr von Ihrer Investition erhalten.

Funktion

Die Formel zur Berechnung von APY lautet (1 + r / n) ^ n - 1. Das "r" ist der Zinssatz in Dezimalform (3,45 Prozent würden als 0,0345 angegeben), "n" ist die Anzahl der Zinsperioden pro Jahr und "^" ist der Macht von. Wenn der Zinssatz vierteljährlich zusammengesetzt wird, wäre "n" 4. Die Verwendung dieser Zahlen in dieser Formel würde einem APY von 3,49% entsprechen.

Typen

Banken und andere Finanzinstitute verwenden APY zur Werbung für verzinsliche Konten. Sie werden sehen, wie APY auf Sparkonten, verzinslichen Girokonten, Geldmarktkonten und Einlagenzertifikaten notiert wird.

Compoundierung

Beim Compounding werden lediglich Erträge aus Ihren Erträgen oder zuvor aufgelaufenen Zinsen erzielt. Je höher das Interesse ist, desto höher ist der APY. APY kann jährlich, vierteljährlich, monatlich oder täglich zusammengesetzt werden.

Preise vergleichen

Mit der APY-Formel können Sie vergleichen, wie unterschiedliche Zinssätze mit unterschiedlichen Zinshäufigkeiten Ihren Gesamtzins beeinflussen. Beispielsweise kann ein niedrigerer Zinssatz, der häufiger zusammengesetzt wird, zu einem höheren APY führen als ein höherer Zinssatz, der weniger häufig zusammengesetzt wird.


Video: S3 8L APY 209PS Kraftstoffdruck prüfen Audi Diagnose Teil 1