In Diesem Artikel:

Käufer, die nach Häusern suchen, um Anreize zu schaffen und zu finanzieren, können von Häusern profitieren, die von der Abteilung für Wohnungswesen und Stadtentwicklung verkauft werden. Ein HUD-Eigenheim kann ein gutes Geschäft sein, aber der Verkauf unterliegt gewissen Einschränkungen. Die Vor- und Nachteile von HUD-Häusern spiegeln sich normalerweise im Preis des Eigenheims wider, der häufig niedriger ist als bei Nicht-HUD-Immobilien.

Agent, der Hausschlüssel vor neuem Haus übergibt

HUD bietet abgeschottete Häuser zum Verkauf mit Hilfe von lokalen Immobilienmaklern an.

FHA-Darlehensverfallserklärung

Das HUD beaufsichtigt die Federal Housing Administration (FHA), die die Hypothekenbanken gegen Verluste versichert, wenn der FHA-Schuldner ausfällt. Wenn Kreditnehmer ihren Zahlungsverpflichtungen aus einem FHA-Darlehen nicht nachkommen, kann der Hypothekengeber ausschließen und den Hausbesitzer seiner Eigentumsrechte berauben. Nach der Zwangsvollstreckung erhebt der Hypothekengeber einen Anspruch an die FHA und der Titel des Eigenheims geht an das HUD.

Ein HUD-Haus finden

Ein HUD-Haus wird von einem lokalen Immobilienmakler oder einem von der Abteilung beauftragten Makler zum Verkauf angeboten. Agenten fördern HUD-Häuser ähnlich wie andere Zwangsversteigerungen und nicht abgeschottete Immobilien. Käufer können aktuelle Angebote auf der HUD-Website finden. Lokale Mehrfachlistungsdienste und Verkaufsschilder können auch anzeigen, dass ein Haus im Besitz von HUD ist. Immobilienmakler, die nicht für HUD arbeiten, können Käufern auch dabei helfen, HUD-Häuser zu finden.

Kauf eines HUD-Hauses

HUD bietet Eigenheimkäufern eine Reihe von Anreizen. Die Anreize variieren jedoch je nach Standort und können sich ändern. Ein niedriger als der Marktpreis ist eine Art Anreiz. Eigenheimkäufer, die beschädigte Häuser reparieren und renovieren möchten, erhalten ein HUD-Haus zu einem günstigen Preis, da sie "wie besehen" verkauft werden. Dies bedeutet, dass Käufer für alle Reparaturen verantwortlich sind. HUD ermutigt Käufer, eine professionelle Hausinspektion durchzuführen, bevor sie ein Angebot für ein HUD-Haus abgeben.

HUD-Eigenfinanzierung

HUD arbeitet mit FHA-genehmigten Hypothekengebern zusammen, um berechtigten Käufern eine Finanzierung anzubieten. Mit dem Darlehen FHA 203 (k) wird ein HUD-Haus finanziert, das sich nach dem Wert des Eigenheims nach der Reparatur richtet. Dies erspart Hauskäufern die Mühe und Kosten, einen Kaufkredit und einen nachfolgenden Baukredit aufzunehmen. Das Darlehensprogramm 203 (k) verbessert das Erscheinungsbild von Gemeinden, indem Käufern bescheidener Mittel Häuser gekauft und repariert werden, die sie sich sonst nicht leisten könnten.


Video: micke wazoskt haus HUD ENOUGHE1!!11!