In Diesem Artikel:

Ein POD-Begünstigter hat kein Recht auf Geld, das Sie zu Lebzeiten auf Ihrem Konto haben. Ihre Bank kann einem POD-Begünstigten nicht gestatten, Transaktionen in Ihrem Namen durchzuführen, und Banker können keine Kontoinformationen mit Ihrem Begünstigten teilen, solange Sie noch am Leben sind. Wenn Sie einen Freund oder Verwandten zu Ihrem Konto hinzufügen möchten, um die tägliche Verwaltung Ihres Geldes zu unterstützen, müssen Sie diese Person als gemeinsamen Eigentümer hinzufügen oder eine Vollmacht einholen, die der Person das Recht einräumt, auf Ihrem Konto zu handeln im namen.

POD verstehen

Nachlass

Schritt

Die Gesetze zum Erbschafts- und Erbschaftsrecht variieren, aber normalerweise können Ihre Erben, Gläubiger und andere verbundene Parteien Ansprüche auf Ihr Vermögen geltend machen. Ein Nachlassgericht prüft Ihren Willen und zahlt Ihr Vermögen gemäß Ihrem Willen aus. Wenn kein Wille vorhanden ist, entscheidet der Nachlassrichter, wie er sein Vermögen regeln soll. Der Prozess der Nachfolge ist mit vielen Rechtskosten verbunden und dauert oft mehrere Monate oder Jahre, um eine Lösung zu finden. Alle Konten, die Sie bei einem bestimmten POD-Begünstigten besitzen, sind jedoch von Nachlass befreit, und der genannte Begünstigte kann unverzüglich auf Finanzmittel zugreifen.

Versicherung

Schritt

Die Federal Deposit Insurance Corp. bietet einen Einlagensicherungsschutz für Girokonten, Sparkonten, Geldmarktkonten und Einlagenzertifikate, die Sie bei FDIC-Mitgliedsbanken halten. Wenn Ihre Bank Insolvenz anmeldet, versichert die FDIC Ihre Kontoguthaben bis zu 250.000 USD. Wenn Sie Ihrem Konto einen POD hinzufügen, erhalten Sie eine zusätzliche Deckung in Höhe von 250.000 USD. Sie können bis zu fünf Begünstigte auf einem Konto benennen, wodurch sich Ihre Deckung auf 1.250.000 USD erhöht.

Förderfähige Begünstigte

Schritt

In der Vergangenheit ermöglichte die FDIC den Kontoinhabern, nur ein Kind, ein Enkelkind, ein Elternteil, ein Geschwister oder ein Ehepartner als POD-Begünstigte zu benennen. Im Jahr 2008 entspannte die FDIC die Richtlinien für die Begünstigten. Sie können jetzt jede lebende Person als Begünstigten benennen. Viele Menschen fügten ihren Konten nach dieser Regeländerung die Namen enger Freunde oder Lebenspartner hinzu. Sie können auch eine Wohltätigkeitsorganisation oder eine gemeinnützige Organisation als Ihren POD-Begünstigten benennen, jedoch nur, wenn sie nach Bundessteuergesetzgebung rechtlich als eine solche Einrichtung qualifiziert ist.


Video: BONEZ MC & RAF CAMORA - PALMEN AUS PLASTIK