In Diesem Artikel:

Abschnitt 8 ist der bekannte Name eines von der Bundesregierung initiierten Programms zur Unterstützung von Behinderten, älteren und einkommensschwachen Familien. Es ist technisch das Housing Choice Gutscheinprogramm, durch eine Änderung von Section 8 des United States Housing Act von 1937 vorgesehen. In diesem Programm leitet die Bundesregierung Mittel an staatliche und örtliche öffentliche Wohnungsbaugesellschaften. Die PHAs wählen dann Bewerberfamilien und Einzelpersonen für die Miethilfe aus.

§ 8 Berechtigung

Die Berechtigung nach Abschnitt 8 beruht im Wesentlichen auf dem Einkommen. Das Programm ist auf Familien mit einem Einkommen von weniger als 50 Prozent des Medians für ihr Land oder ihre Metropolregion beschränkt. Aber da ist ein Fang. Viele Familien, die diese Anforderung erfüllen, sind möglicherweise nicht für die Hilfe qualifiziert, da PHAs 75 Prozent ihrer Bundesmittel für Familien und Einzelpersonen bereitstellen müssen, deren Einkommen 30 Prozent des Durchschnittseinkommens nicht übersteigt. Wenn Sie zwischen 30 und 50 Prozent fallen, erhalten Sie möglicherweise keine Hilfe, es sei denn, Sie sind behindert oder älter. PHAs dürfen auch bestimmte Familien bevorzugen - Obdachlose, die kürzlich geräumt wurden, in Elend leben oder derzeit mehr als die Hälfte ihres Einkommens in Rente zahlen.

Verfügbares Gehäuse

Sie sind nicht auf subventionierte Wohnungen beschränkt, wenn Sie Unterstützung von Abschnitt 8 erhalten. Sie können Ihr eigenes Mietobjekt auswählen, aber der Vermieter muss der Unterstützung von Abschnitt 8 zustimmen. Wenn Sie einen Gutschein erhalten, aus dem hervorgeht, dass Sie in das Programm von Section 8 aufgenommen wurden, haben Sie 60 Tage Zeit, um eine geeignete Unterkunft zu finden, und einen Vermieter, der den Gutschein akzeptieren möchte. Geeignet bedeutet, dass Sie Ihren Gutschein nicht für eine Miete mit fünf Schlafzimmern verwenden können, wenn Sie eine Familie mit drei Kindern haben - es ist weit mehr, als Sie vernünftigerweise benötigen. Sie müssen mindestens einen einjährigen Pachtvertrag unterschreiben. Dies ist ein Drei-Wege-Vertrag zwischen dem PHA, dem Mieter und dem Vermieter.

Qualitätsstandards für das Wohnen

Abschnitt 8 behandelt keine Baracken in der Wildnis ohne funktionsfähige Klempnerarbeiten. Die Mieteinheit muss die PHAs erfüllen gehäuse qualitätsstandards für Sicherheit und Gesundheit. Der PHA nimmt Ihr Wort nicht für den Zustand der Wohnung an - er wird jemanden zur Überprüfung der Mieteinheit schicken, und möglicherweise sind laufende Inspektionen erforderlich.

Mietzahlungen

Gemäß Abschnitt 8 muss der PHA einen Teil Ihrer Miete zahlen direkt an Ihren Vermieternicht an Sie, damit Sie es Ihrem Vermieter übermitteln können. Sie müssen die Differenz zwischen dem Zuschuss von Abschnitt 8 und der gesamten fälligen Miete zahlen. Ihr Beitrag zur Miete und zu den Nebenkosten muss mindestens 30 Prozent des bereinigten Bruttoeinkommens Ihres Haushalts und mindestens 50 US-Dollar pro Monat betragen.


Video: Deutsch lernen durch Hören: die Wohnung