In Diesem Artikel:

Die US-Regierung fördert die Bildung, indem sie viele Abzüge und Gutschriften für Bildungsausgaben zulässt. In den meisten Fällen können Sie Ihre Steuerbelastung reduzieren, indem Sie Geld abheben, das für Ihre eigene Ausbildung sowie das Ihres Ehepartners und / oder Ihrer Angehörigen ausgegeben wird. Abzüge reduzieren die Höhe der besteuerten Einkünfte und die Gutschriften verringern die von Ihnen geschuldete Steuer, Dollar für Dollar. Möglicherweise möchten Sie Ihre Ausgaben auf verschiedene Möglichkeiten anwenden, um die besten Steuerersparnisse zu finden.

Frau, die an Laptop-Computer-, Taschenrechner- und Steuerdokumenten am Esszimmertisch arbeitet

Auf dem Formular 1040 gibt es einen Raum für bildungsbezogene Abzüge, der von den Einzelpostenabzügen getrennt ist.

Studiengebühren und Gebühren

Studiengebühren und Gebühren, die an qualifizierte postsekundäre Einrichtungen gezahlt werden, können von Ihrem Einkommen abgezogen werden. Sie können nur Gebühren abziehen, die für den Besuch einer Hochschule, einer Universität oder einer Berufsschule erforderlich sind. Gebühren für außerschulische Aktivitäten sind in der Regel nicht steuerlich absetzbar und auch keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Auf dem Formular 1040 gibt es einen Raum für bildungsbezogene Abzüge, der von den Einzelabzügen getrennt ist. Das bedeutet, dass Sie Ihren Unterricht auch dann abziehen können, wenn Sie den Standardabzug verwenden. Wenn Sie diesen Abzug in Anspruch nehmen, können Sie jedoch nicht auch die Credits für American Opportunity oder Lifetime Learning beanspruchen.

Bücher

Für den Studien- und Honorarabzug sind Bücher und sonstiges Kursmaterial nur dann abzugsfähig, wenn sie notwendigerweise an die Schule gezahlt werden. Wenn Sie beispielsweise ein Schulbuch für 50 US-Dollar im Schulbuchladen erworben und für Ihre Klasse verwendet haben, sind diese 50 US-Dollar nicht steuerlich absetzbar, obwohl sie zur Schule gegangen sind, weil Sie das Buch anderweitig erworben oder eines geliehen haben könnten. Wenn Sie jedoch 50 Dollar an die Schule bezahlt haben, um ein Material für eine Klasse zu mieten, und dies von der Schule gemietet werden müssten, sind diese 50 Dollar wahrscheinlich ein qualifizierter Abzug.

Studentendarlehen Interesse

Sie können Zinsen, die Sie für ein Darlehen gezahlt haben, abziehen, solange das Darlehen zur Zahlung der Ausbildungskosten verwendet wurde. Für den Zweck des Studentendarlehens sind Bücher, Unterkunft und Verpflegung qualifizierte Ausgaben. Sie können Zinsen für das freiwillig gezahlte Darlehen abziehen, z. B. wenn Sie zusätzliche Zahlungen geleistet haben, um das Darlehen schneller abzuzahlen, oder Zinsen, die jemand für Sie gezahlt hat, sofern Sie gesetzlich zur Zahlung dieser Zinsen verpflichtet waren.

Berufsbezogene Ausbildung

Wenn Sie sich für die Abzüge entscheiden, können Sie die aufgabenbezogenen Ausbildungskosten nach Zeitplan A abziehen. Sie können diese Ausgaben nur abziehen, wenn Ihr Arbeitgeber dies verlangt, um Ihren derzeitigen Job zu behalten oder eine Ausbildung, die Ihre Fähigkeiten in Ihrem aktuellen Job verbessert. Zum Beispiel, um mit der sich ändernden Technologie Schritt zu halten. Kosten, die Sie abziehen können, beinhalten Studiengebühren und Gebühren sowie Bücher und Kursmaterial. Sie können auch Reisekosten abziehen, z. B. die Kilometerleistung Ihres Fahrzeugs. Sie können diese Kosten nicht abziehen, wenn sie Ihnen erstattet werden.

Grenzen

Die meisten Abzüge, die Sie geltend machen können, sind abhängig von Ihrem Einkommensniveau. Die Grenzwerte können sich von Jahr zu Jahr ändern. Lesen Sie daher die Formulare für das entsprechende Jahr. Die IRS-Publikation 970 enthält Details zu Abzügen und Leistungspunkten der Ausbildung und ist eine ausgezeichnete Quelle für zusätzliche Informationen.


Video: