In Diesem Artikel:

Im Jahr 1997 wurde in Jackson Hole, Wyoming, der erste Traum für das Heim- und Gartenfernsehen, zu mehr als einer Million Einträgen. Bis 2014 erhöhte sich diese Zahl auf 72 Millionen. Jedes Jahr erhielt der eine glückliche Gewinner eine Preisankündigung im Hinterhalt und nahm an einer Preisverleihung im Fernsehen teil. Als die Kameras und Lichter weg waren, bekam der Gewinner einen großen Reality-Check. Die finanziellen Realitäten des Gewinnens dieses Hauses zwangen die meisten dazu, den Traum gegen etwas weit Praktischeres auszutauschen.

Rundfunkveranstalter legen einer ekstatischen Frau in ihrer Wohnung einen Scheck vor

Rundfunkveranstalter legen einer ekstatischen Frau in ihrer Wohnung einen Scheck vor

Traumhaus gegen Bargeldpreis

Einige Traumhausgewinner leben nie wirklich zu Hause. Das Netzwerk gibt seinen Gewinnern die Wahl, ob sie ihr Zuhause behalten oder mit einem alternativen Preispaket verkaufen möchten. Im Jahr 2013 könnte der Gewinner beispielsweise 1 Million US-Dollar für das Heim sowie einen Preis in Höhe von 500.000 US-Dollar und einen 2013 GMC Acadia Denali gewinnen. Der Gewinner entschied sich für die Home-Option, die jedoch im Juni 2014 für 2.395.000 US-Dollar zum Verkauf angeboten wurde. Im Jahr 2014 betrug die alternative Option 1.050.000 USD für das Eigenheim, 250.000 USD in bar und ein GMC Yukon Denali von 2015.

Finanzielle Verantwortlichkeiten

Wenn der Gewinner die Wohnung akzeptiert, übernimmt er auch seine gesamten finanziellen Verpflichtungen. Dies beinhaltet Immobilienübertragungssteuern, Abbuchungsgebühren und Abschlusskosten. Der Eigentümer ist auch vollständig für die aktuellen und zukünftigen Immobiliensteuern, die Eigentums- und Eigenheimversicherung sowie alle anderen Steuern, Gebühren und Kosten im Zusammenhang mit der Instandhaltung des Eigenheims verantwortlich. Darüber hinaus ist der Gewinner allein für die mit dem Fahrzeug verbundenen Gebühren und Kosten verantwortlich. Dies beinhaltet Steuern, Registrierung, Versicherung, Abholkosten, Lizenzgebühren und eventuelle Änderungen.

Steuerliche Auswirkungen

Alle Gewinner sind für die Zahlung der Bundes-, Landes- und örtlichen Steuern auf die Wohnung, den Geldpreis und das Fahrzeug verantwortlich. HGTV liefert ein Steuerformular für den Internal Revenue Service 1099 für den ungefähren Einzelhandelswert des Preises. Laut KeyPolicyData.com betrug die Steuerrechnung der IRS für das Traumhaus 2014 in Lake Tahoe, Kalifornien, 764.040 USD. Die staatliche Steuerrechnung belief sich auf 229.234 USD, was den Gewinner mit 993.274 USD an Steuern hinterließ. Durch die Übernahme von Bargeld anstelle des Eigenheims verließen die Gesamtsteuern von Bund und Ländern in Höhe von 623.538 USD den Gewinner mit einem Gewinn von 753.462 USD.

Was die Gewinner der Vergangenheit gemacht haben

Laut HGTV akzeptieren und verkaufen die meisten Gewinner ihre Häuser. Zum Beispiel verkauften die Gewinner 2001, 2003, 2004 und 2006 alle ihre Häuser und verwendeten den Erlös, um andere Lebensträume zu finanzieren. Der Gewinner von 2005 entschied sich für den Umzug in das 6.000 Quadratmeter große Zuhause in Tyler, Texas. Die jährlichen Steuern, Unterhalts- und Wartungskosten zwangen jedoch letztendlich zur Abschottung. Im Januar 2008 wurde das Haus bei einer Auktion für 1,43 Mio. USD verkauft. Das Traumhaus von 2010 in Sandia Park, New Mexico, wurde erstmals zum Preis von 1.195.000 US-Dollar zum Verkauf angeboten. es wurde schließlich für 899.000 $ verkauft.


Video: GEWINNEN... aber du darfst nur ein Haus looten! (Fortnite Challenge)