In Diesem Artikel:

Wenn Sie die Zahlungen für ein Fahrzeug, das Sie finanzieren, nicht leisten können, kann der Kreditgeber das Auto wieder in Besitz nehmen. Obwohl die Rücknahme in der Regel unfreiwillig ist, können Sie das Auto auch selbst zurückgeben. Wenn Sie damit einverstanden sind, das Auto aufzugeben, wird es als bezeichnet freiwillige Rücknahmeund wird den Kreditausleihern als a gemeldet freiwillige Übergabe. Sie können ein Abfindungsangebot generell als Gegenleistung für die Übergabe aushandeln Es wird immer noch als Rücknahme angesehen und wirkt sich negativ auf Ihre Kreditauskunft aus.

Berichterstattung an Büros

Während der Kreditgeber den Kreditbüros die Tätigkeit als freiwillige Rückgabe anstelle einer Rücknahme meldet, sind die Auswirkungen auf den Kredit ähnlich, so Experian. Es erscheint als Konto, das Sie nicht wie vereinbart bezahlt haben. Ihr Zahlungsprotokoll zählt für 35 Prozent Ihres FICO-Kredit-Scores, da die Kreditgeber eine Erfolgsbilanz für die rechtzeitige Zahlung Ihrer Rechnungen schätzen. Wenn Sie vor der Übergabe des Autos Zahlungen verpasst haben, wurde Ihre Punktzahl wahrscheinlich auch von dieser Aktivität getroffen. Die freiwillige Auslieferung kann ab dem Datum der ersten versäumten Zahlung sieben Jahre lang in Ihrer Kreditauskunft bleiben.

Der Verkauf und Mangel

Nachdem das Auto zurückgegeben wurde, verkauft der Kreditgeber es bei einer Auktion, um den geschuldeten Betrag zurückzuzahlen. Wenn es einen Mangel gibt, sind Sie für die Bezahlung verantwortlich. Der Kreditgeber kann einem Zahlungsplan zustimmen, der Ihnen hilft, die Schulden zurückzuzahlen, anstatt einen Pauschalbetrag zu verlangen. Wenn Sie den Restbetrag nicht zahlen, kann der Kreditgeber das Konto an eine Inkassobüro verkaufen. Das Konto wird dann in Ihrem Kreditbericht als Schulden in Inkasso angezeigt.

Verzeihung der Schulden

Wenn der Gläubiger die Differenz zwischen dem Verkaufspreis und dem Kreditsaldo nicht nachholen muss, kann er die Schuld als steuerlich verzichtet melden. Wenn die Schuld vergeben oder storniert wird, erhalten Sie möglicherweise ein Formular 1099 C, Schuldenstreichung. Nach Angaben des IRS müssen Sie den zu versteuernden Betrag einer stornierten Schuld, für die Sie verantwortlich sind, als normales Einkommen ausweisen und werden entsprechend auf diesen Betrag besteuert.


Video: Die freiwillige Feuerwehr