In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Konto überziehen, haben Sie das Guthaben auf Ihrem Konto im Wesentlichen überschritten. In einer Bankensituation wird Ihr Bankkonto überzogen, bis Sie mehr Geld auf das Konto eingezahlt haben, und Ihre Bank würde Ihnen eine Überziehungsgebühr für alle Artikel berechnen, die trotz eines negativen Kontostands gedeckt waren. Wenn Sie ein Kreditkartenkonto überziehen, wird es allgemein als über dem Limit befindlich bezeichnet. Die Konsequenzen variieren je nach den Praktiken und Verfahren Ihres Kreditkartenunternehmens.

Was passiert, wenn Sie versehentlich Ihre Kreditkarte überziehen?: wenn

Überprüfen Sie Ihre Kreditkarten-Nutzungsvereinbarung auf Strafen und Gebühren.

Abgelehnte Transaktionen

Wenn Sie versehentlich Ihr Kreditkartenkonto überzogen haben, kann es sein, dass Ihr Kreditkartenunternehmen die Verarbeitung weiterer Transaktionen ablehnt. Selbst wenn Sie Ihr Kreditlimit noch nicht überschritten haben, kann eine ausstehende Kredittransaktion abgelehnt werden, wenn die Gesamtsumme der Transaktion dazu führt, dass ein Kreditkartenguthaben das Kreditlimit übersteigt. Möglicherweise wurde eine Kreditkartentransaktion am Kartenterminal abgelehnt, oder Ihr Kreditkartenherausgeber kann die Zahlung für automatisierte Rechnungen, die Sie mit der Kreditkarte verbunden haben, ablehnen.

Over-the-Limit-Gebühren

Wenn Ihr Kreditkartenkontoguthaben Ihr Kreditlimit übersteigt, wird Ihr Kreditkartenherausgeber höchstwahrscheinlich eine Gebühr über dem Limit erheben, was das Kreditguthaben noch weiter erhöhen kann. Ihr Kreditkartenaussteller ist gesetzlich dazu verpflichtet, die Gebühren und Strafen anzugeben, die bewertet werden können. Die üblichen Kreditkartengebühren für das Limit überschreiten ab 2011 normalerweise 29 bis 35 USD. Ihr Kreditkartenunternehmen kann jedoch eine noch höhere Gebühr einschätzen.

Erhöhte Preise

Das Überschreiten Ihres Kreditkartenlimits zeigt an, dass Sie die Ihnen gewährte Gutschrift nicht ordnungsgemäß bearbeiten können. Da Sie in den Augen Ihres Kreditkartenunternehmens ein Kreditrisiko darstellen, sollten Sie damit rechnen, dass Ihr Kreditgeber den Zinssatz erhöht, den Sie für Ihr Kreditkonto zahlen. Ein einmaliges Überschreiten Ihres Kreditlimits kann eine Zinserhöhung auslösen, die für die gesamte Laufzeit Ihres Kreditkontos bestehen kann.

Kontenstrafen

Wenn Sie versehentlich Ihre Kreditkarte überziehen, können zusätzliche Gebühren und Strafen anfallen. Je nachdem, wie viel und wie oft Sie Ihr Kreditkartenlimit überschreiten, kann Ihr Kreditkartenunternehmen Sie für ein zu hohes Kreditrisiko halten. Der Kreditkartenaussteller kann Ihr Gesamtkreditlimit reduzieren, er kann eine jährliche Gebühr für Ihr Konto erheben oder er kann Ihr Konto sogar sperren oder schließen und Ihre Gebührenprivilegien entfernen. Sie würden Ihre Fähigkeit verlieren, Ihre Kreditkarte zu verwenden, und Ihre Kreditwürdigkeit könnte negativ beeinflusst werden.


Video: Calling All Cars: The September Killer / Hard to Kill / Noblesse Oblige