In Diesem Artikel:

Die meisten Amerikaner erhalten keine 1099-R, es sei denn, sie sind älter oder haben einen finanziellen Notfall. Ein 1099-R wird nur für einen Rücktritt von einem Pensionsplan wie 401k oder einer IRA ausgestellt. In den meisten Fällen spiegelt der auf einem 1099-R angegebene Betrag das zu versteuernde Einkommen wider. Sie müssen also 1099-R bei der Einreichung Ihrer Steuern angeben. Andernfalls kann dies von einer einfachen Benachrichtigung des IRS bis zu strafrechtlichen Sanktionen führen.

IRS Erinnerung

Eine der Hauptfunktionen des IRS besteht darin, nicht gemeldete Einnahmen zu ermitteln. Die Art und Weise, wie Einkommen in Amerika ausgewiesen wird, hilft dem IRS, dieses Ziel zu erreichen. Immer, wenn jemand Ihnen ein Einkommen zahlt, unabhängig davon, ob Sie ein Angestellter, ein unabhängiger Auftragnehmer oder ein Investor sind, erhalten Sie ein Formular wie W2 oder 1099, das die Höhe dieses Einkommens anzeigt. Für die Einhaltung der Vorschriften erhält der IRS auch eine eigene Kopie dieser Steuerformulare. Wenn Sie einen 1099-R nicht melden, weiß der IRS, da er bereits über eine eigene Kopie verfügt. Wenn Sie eine Steuererklärung ohne einen von Ihnen erhaltenen 1099-R einreichen, stimmen Ihre Angaben nicht mit den Datensätzen überein, die der IRS hat. Bei einem Formular wie einem W2 oder einem 1099-R führt dies normalerweise dazu, dass der IRS Ihnen ein Schreiben sendet, in dem Sie das ausgelassene Formular anfordern.

IRS-Anpassungsschreiben

In einigen Fällen sendet Ihnen das IRS möglicherweise zusätzlich zu der Anforderung Ihres 1099-R ein Anpassungsschreiben. Ein Anpassungsschreiben, formal als CP11-Bekanntmachung bezeichnet, ist eine Nachricht des IRS, die darauf hinweist, dass die Agentur Ihre Steuern neu berechnet hat. Der IRS basiert auf dieser Neuberechnung auf den Informationen, die er über Ihr Einkommen erhalten hat. Wenn Sie Ihren 1099-R nicht gemeldet haben, haben Sie wahrscheinlich auch Ihre Steuern falsch berechnet. Die CP11-Mitteilung zeigt Ihnen, was Ihre korrekte Steuer laut IRS ist, und wird in der Regel mit einer Rechnung geliefert. Sie können den angepassten Betrag entweder zahlen oder innerhalb von 60 Tagen einen Einspruch einlegen.

IRS Audit

In schwerwiegenden Fällen kann die Nichteinreichung eines 1099-R zu einer IRS-Prüfung führen. Während die Agentur mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Mängelbenachrichtigung sendet und Ihre Steuern für einfache Fehler anpasst, kann ein fehlender 1099-R Teil einer schlampigen oder ungenauen Rücksendung sein, aber möglicherweise öffnen Sie die Tür für eine vollständige Prüfung Ihrer Rücksendung.

Betrug

Betrugsgebühren sind in Steuerfällen selten, sie treten jedoch auf. Wenn Ihr fehlender 1099-R Teil eines offensichtlichen Versuchs ist, das Einkommen der IRS zu unterlegen, kann es zu zivil- oder strafrechtlichen Betrugsverfahren kommen. Wenn Ihr fehlender 1099-R nicht auf eine mangelhafte Buchführung zurückzuführen ist, sondern auf eine konzertierte Steuerumgehung, könnten Sie mit einer Strafe in Höhe von 75 Prozent Ihrer Unterzahlung oder bis zu fünf Jahren Gefängnis rechnen für eine strafrechtliche Verurteilung wegen Steuerbetrugs.


Video: SQUEEZIE - PLACEMENTS DE PRODUITS (ft Maxenss)