In Diesem Artikel:

Nonna arbeitete während ihrer gesamten Karriere im selben Unternehmen und war im Alter von 64 Jahren im Ruhestand. Meine Nonna, der soziale Schmetterling, der sich nie an einem Freitag- oder Samstagabend getroffen hatte, wo sie zu Hause bleiben wollte, dauerte genau drei Monate, bevor sie sie fand ein Teilzeitjob. Es ist nicht schwierig und auf den ersten Blick nicht besonders leidenschaftlich. Sie arbeitet an der Rezeption eines örtlichen Parkbezirks.

Nonna und Nina

Nonna und ich

Wir - die Familie - hätten nicht überrascht sein sollen. Immerhin, als Nonno starb, der Mann, mit dem sie sich seit ihrem 12. Lebensjahr zusammengetan hatte und mit 19 verheiratet war, war sie nicht ganz schwarz, um ihn zu trauern. Sie trauerte, aber sie nahm auch nachts einen zweiten Job in einem Kaufhaus an, um sich "beschäftigt" zu halten, wie sie sagen würde.

Trotzdem gelang es Nonna, uns zu Beginn des Jahres erneut zu überraschen, als sie nach einer unglaublich anstrengenden Wirbelsäulenchirurgie zu diesem Teilzeit-Job zurückkehrte. Es brauchte Wochen im Krankenhaus und Monate intensiver Physiotherapie. Diese Rückkehr hat mich dazu veranlasst zu erkennen, dass ihre Arbeitsweise eine Arbeit ist, die es wert ist, auch als eine Jahrtausendwende zu lernen.

Sie müssen nicht lieben, was Sie tun

Nonna in Italien

Nonna bei einem ihrer vielen Abenteuer

Sie ist keine Raketenwissenschaftlerin und würde als erste sagen, dass ihre Arbeit leicht ist, da sie die Rezeption besetzt und die Leute eincheckt. Oberflächlich betrachtet ist es nicht ihre tiefste Leidenschaft. Aber darum geht es nicht. Es gibt andere Gründe zu arbeiten. Für Nonna ist sie sozial und in Kontakt mit Menschen aller Altersgruppen (sie liebt Beyoncé, Pitbull, Adele und Bruno Mars). Es hält sie aktiv, was für sie wichtig ist. Es holt sie aus dem Haus (die Frau kann nicht still sitzen, außer während sie zuschaut.) Mit den Sternen tanzen).

Ihr Job muss nicht Ihre Berufung sein (obwohl es toll ist, wenn es sein kann). Verwenden Sie stattdessen Ihren Job so, dass er für Sie arbeitet, sodass Werte oder Aktivitäten von Ihrer Prioritätenliste abgesetzt werden und Sie trotzdem bezahlt werden. Wie die meisten Millennials möchte ich, dass meine Arbeit etwas bedeutet. Ich kann leicht behaupten, dass meine Nonne Arbeit ist tut etwas meinen. Sie hat ihren Körper gesund und aktiv gehalten, während sie ihren Verstand aufrechterhält und deshalb bleibt sie die Person, die unsere Familie zusammenhält.

Sie müssen Teile Ihres Jobs finden, um zu lieben

Nonna in Chicago

Nonna ist bei meinen Freunden beliebter als ich

Für Nonna ist es im Sommer mit den College-Kindern zu arbeiten (sie halten sie für einen Aufstand) oder sie treffen die verschiedenen Leute, die in das Parkviertel kommen. Sie kann sich mit irgendjemandem über irgendetwas unterhalten, so dass sie in ihrem Element ist, während sie die Leute eincheckt immer Informationen sammeln. Ich kann mich auf sie und ihren Job verlassen, um mir zu sagen, wann es einen Verkauf bei Nordstrom gibt, und für neue Restaurantempfehlungen. Ihr Modespiel ist auch vor Ort, weil sie ständig neue Leute trifft, die die neuesten Trends tragen (im Gegensatz zu vielen anderen Enkelkindern der Welt, ich liebe es, Kleidung als Geschenk von Nonna zu erhalten).

Nichts ist alles gut oder alles schlecht. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Job zu lieben oder sogar mögen, können Sie einen Teil finden, der Sie zum Lächeln bringt?

Ihre Bürokollegen sind genauso wichtig wie Ihre Arbeit, wenn nicht sogar mehr

Nonna als das Leben der Partei

Nonna als das Leben der Partei

Nonna hat immer wieder gesagt, dass sie nicht weiß, warum das Parkviertel sie hält (es ist jetzt 16 Jahre her, seit sie angefangen hat!). Aber ich weiß, warum sie das tun - und jeder, der sie kennt. Sie ist immer das Leben der Party, der Moralschub, den sie alle an diesem Schreibtisch brauchen. Ihre Absicht, Neues zu lernen, von ihrem iPhone bis zu Facebook, ist ansteckend, wenn es um den Lerngeist geht. Sie genießt es, das Leben von ihren jüngeren Kollegen zu nehmen (wie, was bedeutet YOLO?) Und das zeigt. Sie interessiert sich auch für das Leben ihrer Kollegen. Sie war sogar eine Brautjungfer auf einer Hochzeit für einen Mitarbeiter, der fast 50 Jahre jünger war.

Diese Haltung wird von Chefs und definitiv von Kollegen in Ihrem Arbeitsumfeld bemerkt. Und es ist wichtig! Nicht nur in Bezug auf den Job, sondern auch die Beziehungen, die Ihr Leben beginnen, blühen und bereichern.

Arbeit ist nicht der wichtigste Teil Ihres Lebens, aber es ist ein Teil davon

Nonna am Strand

Nonna und ihr jüngstes Enkelkind #besties

Jedes Jahr fragt sie die Familie, ob wir denken, dass sie weiterarbeiten sollte. In den ersten Jahren sagte ich immer: "Nein! Beenden." Ich dachte, das würde bedeuten, dass wir sie mehr sehen würden oder vielleicht könnte sie tatsächlich in den Ruhestand gehen. Aber im Laufe der Jahre, und als ich älter wurde, habe ich eine komplette 180er gemacht. Was ich vorher nicht verstanden habe, ist, dass sie ist den Ruhestand zu genießen und diesen Job hält sie in Kampfform, um so viel Zeit wie möglich mit uns zu verbringen.

Ist es schwieriger, je älter sie wird? Ja. Aber ich kenne Nonna auch und weiß, dass sie unglücklich wäre, ohne ein paar Tage in der Woche irgendwohin zu gehen. Sie würde die Kinder vermissen, mit denen sie arbeitet und die Charaktere, die sie eincheckt.

Von ihr habe ich gelernt, Arbeit nicht zu meinem Leben zu machen, aber auch, dass Arbeit die Sache sein kann, die Sie am Boden hält. Sie ist in unserem Leben aktiver wegen ihrer Arbeit.

Ihr Wohlbefinden ist direkt an Ihre Arbeitsaussichten gebunden

Nonna spielt

Nonna macht sich immer noch schmutzig mit dem jüngsten Familienmitglied

Wenn Sie meine Nonna sehen würden, würden Sie niemals ihr Alter erraten. Tatsächlich ist sie nicht erfreut, dass ich es teile (aber sie lässt es zu). Sie sieht nicht nur jung aus; Sie ist jung im Herzen (denk daran: YOLO). Und ich bin überzeugt, dass es daran liegt, dass sie einen Zeitplan einhält und das Haus verlässt. Der Job ist nicht schwer, aber darum geht es nicht. Sie ist umgeben von jungen Leuten und deswegen ist sie stärker und gesünder als die meisten ihrer Altersgenossen.

Sie hat die Tatsache modelliert, dass Haltung alles ist und jeden Aspekt des Lebens beeinflussen kann. Die Einstellung zur Arbeit ist nicht anders.

Nachdem Nonna von einem wilden Bodybuilder in seinen Zwanzigern erfahren hatte, was YOLO bedeutete, grinste sie und nickte. "Das gefällt mir", sagte sie ohne Schande. Und warum sollte sie sich schämen? Sie sieht verdammt gut aus.


Video: