In Diesem Artikel:

Der Internal Revenue Service stellt eine Liste der häufigsten Fehler bereit, die Benutzer bei der Abgabe von Steuererklärungen machen. Laut IRS ist es nicht erforderlich, die Retouren zu ändern, wenn Ihr Formular falsche Berechnungen enthält, da Mitarbeiter des IRS-Servicecenters häufig mathematische Fehler korrigieren. Wenn Sie vergessen haben, Formulare und Zeitpläne an Ihre ursprüngliche Rücksendung anzufügen, sendet der IRS in der Regel einen Brief mit der Anforderung der Dokumente. Der IRS erfordert eine geänderte Rendite, wenn Ihre ursprüngliche Retoure Fehler in Ihrem Anmeldestatus, Ihren Einkünften, Gutschriften, Abzügen oder abhängigen Personen enthält.

Was ist, wenn ich meine Steuern falsch hinterlegt habe?: eine

Geänderte Steuererklärungen korrigieren Fehler in den ursprünglichen Erklärungen.

Formular 1040X

Für die IRS müssen Sie das Form 1040X, die geänderte US-Einkommensteuererklärung, verwenden, um eine Korrektur Ihrer ursprünglichen Steuererklärung einzureichen. Das Formular 1040X enthält einen Bereich, in dem Sie erläutern können, warum Sie eine Änderung Ihrer Steuererklärung einreichen. Anweisungen für das Formular 1040X enthalten ausführliche Informationen zum Ausfüllen des Änderungsformulars. Der IRS verlangt von den Steuerpflichtigen, für jedes zu ändernde Jahr separate Formulare mit dem auf dem Formular angegebenen Jahr einzureichen. Die Formulare müssen ebenfalls in separaten Umschlägen verschickt werden.

Änderungsprozess

Der IRS nimmt automatisch Anpassungen vor, um Zins- und Strafbeträge für geänderte Renditen zu korrigieren. Ihre geänderte Rücksendung sollte die entsprechenden Zeitpläne und Formulare enthalten. Wenn sich aus Ihrer geänderten Rendite zusätzliche Steuern ergeben, sollten Sie die geänderte Retoure einreichen und die Steuer bis zum 15. April des folgenden Jahres zahlen, um Zinsen und Strafen zu vermeiden. Wenn Fristen auf Sonntag, Samstag oder einen gesetzlichen Feiertag fallen, ändert sich der Fälligkeitstermin auf den nächsten Geschäftstag. In den Anweisungen des Formulars 1040X sind die Adressen des Servicecenters für das Versenden der geänderten Rücksendung aufgeführt. Die Bearbeitungszeit für ein Formular 1040X beträgt normalerweise acht bis zwölf Wochen ab dem Datum, an dem das Formular beim IRS eingeht.

Zusätzliche Erstattungsansprüche

Wenn Sie eine geänderte Rückgabe vorgenommen haben, erhalten Sie eine zusätzliche Rückerstattung. Der IRS rät Ihnen, zu warten, bis Sie Ihre ursprüngliche Rückerstattung erhalten, bevor Sie die geänderte Rückgabe einreichen, obwohl Sie eventuell bereits erhaltene Rückzahlungsschecks einlösen können. In den meisten Fällen, in denen zusätzliche Erstattungen anfallen, verlangt der IRS, dass der Steuerpflichtige innerhalb von drei Jahren nach dem Anmeldetag der ursprünglichen Steuererklärung oder mit zwei Jahren nach Zahlung der Steuer einen 1040X einreichen muss, je nachdem, welcher Zeitpunkt später liegt. Die Fristen gelten nicht für geänderte Rücksendungen in Bezug auf bestimmte Forderungsarten.

Fehler bei der Einreichung

Staaten haben unterschiedliche Verfahren und Formen, um geänderte Steuererklärungen einzureichen, um die ursprünglichen Steuererklärungen zu korrigieren. Wenn Sie Ihre Steuererklärung ändern, kann sich dies auf Ihre Rückgabe auswirken. Ihre staatliche Abteilung für Einnahmen kann Ihnen sagen, ob Sie eine geänderte Rendite einreichen müssen, die auf Änderungen an Ihrer Bundesrendite basiert.

Tipps

Der IRS aktualisiert das Formular und die Anweisungen jedes Jahr, um den Antragstellern zu helfen, die für das zu korrigierende Abrechnungsjahr geeigneten Informationen wie Abzugsbeträge und Steuertabellen zu ermitteln. Der IRS stellt das geänderte Steuerformular und die Anweisungen auf seiner Website bereit. Sie können sich auch an die IRS wenden, um die Formulare anzufordern. Sie können eine geänderte Steuererklärung nicht elektronisch einreichen.


Video: 10 sichere Orte, wenn der Dritte Weltkrieg ausbricht!