In Diesem Artikel:

Formular 1099-R ist ein Steuerformular, mit dem Zahlungsempfänger Ausschüttungen aus Pensionen, Gewinnbeteiligungsplänen, Renten, IRAs, Versicherungsverträgen und anderen Altersversorgungsplänen melden. Während ein Formular 1099-MISC für die Meldung von Nichtlohnausgleich verwendet wird, wird ein 1099-R für die Meldung von Leistungszahlungen aus einem festgelegten Plan oder Vertrag verwendet. Abhängig von Ihrer finanziellen Situation und der Art der Ausschüttung, die Sie erhalten haben, können einige, alle oder keine Ausschüttungen steuerpflichtig sein.

1099-R Verwendet

Sie erhalten von Ihrem Planadministrator eine 1099-R, wenn Sie erhalten haben mehr als 10 $ in jenem Jahr in Ausschüttungen. 1099-R wird am häufigsten für Berichte verwendet Nutzenverteilungen aber manchmal auch andere Informationen. Zum Beispiel kann es auch verwendet werden, um a zu melden UmwandlungDies ist der Fall, wenn Mittel aus einem Altersvorsorgeplan an eine IRA von Roth überwiesen werden. Ein 1099-R wird auch zum Berichten verwendet Überschläge - wenn Sie Mittel aus einem Altersvorsorgeplan in einen anderen Altersvorsorgeplan umwandeln - sowie Wiedercharakterisierungen, die auftreten, wenn Sie einen Rollover oder eine Konvertierung rückgängig machen.

Berichtsinformationen aus Formular 1099-R

Die IRS-Anweisungen für das Formular 1099-R erläutern, wie Sie Informationen aus dem Formular über Ihre Steuern melden. Die Art und Weise, wie Sie dies melden, hängt von Art der Verteilung Sie erhielten. IRA-Distributionen und Ausschüttungen aus Pensionen und Renten Das in Feld 1 aufgeführte Formular sollte sowohl auf dem Hauptformular 1040 als auch auf dem Formular 8606 angegeben werden. Wenn Sie a Pauschalverteilung, melden Sie es auf Formular 4972. Wenn Sie erhalten haben Invaliditätszahlungen und das Mindestrentenalter nicht erreicht haben, melden Sie die Ausschüttungen als "Löhne, Gehälter, Trinkgelder usw." auf Formular 1040. Steuerfreie Überweisungen von Lebensversicherungen, Pflege-, Renten- oder Kapitallebensversicherungsleistungen werden mit Code 6 in Feld 7 angegeben und müssen nicht in Ihrer Steuererklärung angegeben werden.

Steuerpflichtiger Teil von 1099-R

Einige oder alle Ihrer Distributionen sind möglicherweise nicht steuerfrei. Die Regeln für die Besteuerung von Ausschüttungen unterscheiden sich je nach Art der geleisteten Leistung. Ihr Planadministrator merkt das steuerpflichtiger Teil Ihrer Ausschüttungen in Feld 2a, Steuerpflichtiger Betrag. Manchmal verfügt Ihr Planadministrator nicht über ausreichende Informationen, um zu bestimmen, ob Ihre Ausschüttung steuerpflichtig ist. Ist dies der Fall, lässt der Administrator das Feld 2b leer und das Kontrollkästchen 2b. Steuerbetrag nicht bestimmt. Wenn das Kontrollkästchen 2b markiert ist, arbeiten Sie mit Ihrem Steuerberater zusammen Bestimmen Sie, wie viel Ihrer Ausschüttung steuerpflichtig ist. Viele Steuersoftwareprogramme können diese Informationen auch für Sie ermitteln und entsprechend kategorisieren.


Video: IRS Tax Form 1099-R