In Diesem Artikel:

Der Begriff "Undergraduate-Ausbildung" bezieht sich auf eine postsekundäre Ausbildung, die vor jedem Grad eines Hochschulabschlusses wie einem Master oder einem Doktorat erworben wurde. Associate- und Bachelor-Abschlüsse sind die häufigste Art von Bachelor-Studiengängen. Bei einem Undergraduate-Stipendium handelt es sich um eine Art finanzieller Unterstützung, mit der die Studierenden die Kosten für ein Studium erwerben können.

Eigenschaften

Um ein Undergraduate-Stipendium zu erhalten, füllen die Studenten Bewerbungen aus, in denen sie nach Informationen fragen, z. B. wo sie wohnen und wo sie sich bereits auf Ausbildung, Arbeit, außerschulische Aktivitäten und freiwillige Erfahrungen befinden. Ein Stipendienausschuss prüft alle eingereichten Bewerbungen und wählt einen oder mehrere Gewinner aus. Die Stipendiaten erhalten einen Geldbetrag, der direkt an Colleges und Universitäten gezahlt wird, um die Studiengebühren und Gebühren zu decken. Im Gegensatz zu einem Darlehen ist für das Stipendiengeld keine Rückzahlung erforderlich, nachdem ein Student sein Studium abgeschlossen hat.

Arten von Stipendien

Es gibt verschiedene Arten von Stipendien für Studenten. Verdienstbasierte Stipendien verwenden die vorherige akademische Leistung der Studierenden, wie Notendurchschnitte oder Testergebnisse für die Zulassung zum College, als Grundlage für die Auswahl der Stipendiaten. Bedarfsgerechte Stipendien gehen an Studierende, deren finanzieller Bedarf auf der Grundlage der Einnahmen und Ausgaben ihrer Eltern oder ihrer Eltern besteht. Leistungs- oder Leistungsstipendien werden auf der Grundlage der Art und Weise vergeben, in der die Studierenden eine Tätigkeit ausüben, beispielsweise Sport treiben oder an den darstellenden Künsten teilnehmen. Stipendien werden auch aufgrund der akademischen Schwerpunkte der Studierenden und ihrer Beteiligung an bestimmten Religionen oder Gruppen oder gemeinnützigen Organisationen vergeben.

Quellen für Stipendien

Studenten können Stipendien aus vielen Quellen erhalten. Die Bundesregierung fördert das Robert C. Byrd Honors Scholarship-Programm, mit dem Senioren an Gymnasien gefördert werden, um ein Bachelor-Studium zu beginnen. Landesregierungen bieten in der Regel zusätzliche Stipendien an. Hochschulen und Universitäten erhalten Spenden von Alumni und anderen Spendern, um Stipendien für Studierende zu erhalten. Weitere Quellen für Undergraduate-Stipendien sind lokale Regierungsbehörden, gemeinnützige Organisationen, das US-Militär und private Unternehmen.

Bewerbungsunterlagen

Für Stipendien müssen nicht nur grundlegende Bewerbungen eingereicht werden, sondern es wird häufig verlangt, dass Studierende weitere Materialien einreichen. Bedarfsbasierte Stipendien umfassen häufig das Ausfüllen des Formulars "Kostenlose Bewerbung für Bundesstudentenhilfe", mit dem die Bundesregierung den finanziellen Bedarf der Studenten ermittelt. Das Formular ist online auf der Website des US-amerikanischen Department of Education verfügbar. Bei Stipendienanträgen wird häufig verlangt, dass die Schüler Empfehlungsschreiben von ehemaligen Lehrern oder anderen Personen einreichen, die bestätigen, dass die Studierenden würdig sind, Preise zu erhalten. High-School- und College-Abschriften können ebenfalls angefordert werden. Einige Stipendien fordern auch die Lebensläufe der Studenten oder einen schriftlichen Aufsatz zu einem bestimmten Thema an.


Video: Stipendium!?