In Diesem Artikel:

Da jedes Haus anders ist, variieren die Gebühren für die Hausinspektion. Die durchschnittlichen Kosten einer Hausinspektion liegen bundesweit bei 432 $. Die meisten Hausbesitzer geben zwischen 375 und 489 $ aus, berichtet der HomeAdvisor. Gebühren für die Hausinspektion können in einigen Regionen wettbewerbsfähiger sein und können zusätzliche Gebühren enthalten. Beim Abwägen der Kosten hilft es, nach der Erfahrung eines Heiminspektors, nach einer speziellen Ausbildung und nach den Spezialitäten zu fragen, für die er zertifiziert ist.

auf der Baustelle

Zwei Arbeiter in Helmen diskutieren die Gestaltung eines Hauses.

Wofür Sie bezahlen

Die Aufgabe eines Hausinspektors besteht darin, den physischen Zustand einer Immobilie zu untersuchen und über den Zustand der Heizungs- und Klimaanlagen, Sanitärinstallationen, elektrischen Leitungen, Wände, Decken und Böden eines Hauses zu berichten. Eine grundlegende Hausinspektion umfasst auch die Berichterstattung über den Zustand der Fenster, Türen, Dach und Fundament. Im Allgemeinen bieten Hausinspektoren ein erstes Angebot an, das auf dem Alter und der Größe eines Heims basiert. Bei größeren Häusern mit mehr Quadratfuß Wohnfläche dauert die Inspektion länger, was die Inspektionsgebühr erhöhen kann.

Extras, die die Preise erhöhen

Während einige Hausinspektoren in der Grundinspektionsrate einen Keller und eine freistehende Garage auf dem Grundstück enthalten, berechnen andere Inspektoren einen Aufpreis, um diese Bereiche und andere Nebengebäude des Grundstücks zu inspizieren. Die Art der Gründung eines Hauses kann den Preis beeinflussen, je nachdem, wie einfach eine Sichtprüfung durchgeführt werden kann. Die Gebühren variieren je nach Inspektor. Stellen Sie daher sicher, dass das Preisangebot, das Sie erhalten, alle Bereiche enthält, die Sie inspizieren möchten. Einige Heiminspektoren berechnen auch Kilometer für Reisen zu einem Haus außerhalb des üblichen Servicebereichs.

Termiteninspektionskosten

Viele Kreditgeber benötigen eine Termiteninspektion, um Anzeichen für strukturelle Schäden zu finden. In Staaten, in denen eine Genehmigung zur Prüfung auf Termiten und andere holzzerstörende Insekten erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise einen anderen Fachmann dafür bezahlen, um diesen Teil der Prüfung abzuschließen. Die durchschnittlichen Kosten für die Termitenprüfung beträfen 299 US-Dollar, berichtet der HomeAdvisor. Eine Termiteninspektionsgebühr wird zusätzlich zur Grundinspektionsgebühr erhoben, unabhängig davon, ob sie in einer Gesamtinspektionsgebühr enthalten ist oder separat in Rechnung gestellt wird.

Separate Hausbesichtigungen

Da nicht alle Hausinspektoren für jede Art von Hausinspektion lizenziert sind, müssen Sie möglicherweise andere qualifizierte Fachkräfte beauftragen, um separate Inspektionen durchzuführen. Je nach Art der von Ihnen benötigten Inspektionen können separate Inspektionsgebühren die Gesamtinspektionskosten erheblich erhöhen. Wenn es beispielsweise eine Frage zum Vorhandensein von Radongas gibt, für die eine separate Inspektion erforderlich ist, betragen die landesweiten Durchschnittskosten für Hausbesitzer laut HomeAdvisor 751 US-Dollar. (Siehe Referenz 6) Nicht in allen Staaten werden Radon-Dienste reguliert. Fragen Sie daher, ob ein Inspektor für die Durchführung des Tests zertifiziert ist.


Video: Wie teuer ist dein auto? kfz steuer 2018 Paraguay | was kostet das? Kosten im Jahr