In Diesem Artikel:

Prominente haben oft persönliche Fahrer, von denen einige in Vollzeit beschäftigt sind. Persönliche Fahrer, auch Chauffeure, Limousinen, Luxusautos und sogar die Fahrzeuge derer, für die sie fahren. Andere persönliche Fahrer fahren Taxis oder arbeiten für Autodienste. In einigen Fällen können persönliche Fahrer als Sicherheitspersonal zwei Rollen erfüllen. Diese und andere Faktoren wie Erfahrung, Arbeitgeber und Trinkgeld bestimmen ihre Gehaltsspanne.

Was ist das durchschnittliche Gehalt von persönlichen Fahrern: gehalt

Persönliche Fahrer wie Limousinenfahrer unterstützen Kunden.

Die Zahlen

Nach Angaben des Bureau of Labor Statistics lag das mittlere Jahresgehalt für Fahrer (einschließlich Chauffeure und Taxifahrer) im Jahr 2008 bei rund 22.000 USD. Im Vergleich dazu nennt Simplyhired.com das Durchschnittsgehalt für Privatfahrer 2011 bei 43.000 USD Leistungen wie Krankenversicherung nicht enthalten. Darüber hinaus müssen persönliche Fahrer wie Taxifahrer ihren Taxiunternehmen Gebühren zahlen, um ihre Fahrzeuge zu leasen.

Limousinen-Fahrer

Simplyhired.com gibt das durchschnittliche Jahresgehalt für Limousinenfahrer im Jahr 2011 bei 34.000 USD an. In Orten wie New York City und Los Angeles verdienen sie bis zu 40.000 USD bzw. 38.000 USD. Im Allgemeinen arbeiten Limousinenfahrer für Limousinenunternehmen, obwohl einige selbstständig sind.

Der All-in-One

Es ist nicht ungewöhnlich, dass persönliche Fahrer - insbesondere diejenigen, die für bekannte Persönlichkeiten und Prominente arbeiten - auch als persönliche Assistenten oder sogar als Bodyguards fungieren. Michael Potter, Fahrer des verstorbenen Autors Stephen Cannell (der 2010 starb), stellt fest, dass Fahrer, die in dieser Funktion arbeiten, zwischen 50.000 und 150.000 Dollar verdienen. Die Gehaltsspanne für von Dienstleistern beschäftigte Fahrer mit zwei Serviceleistungen liegt zwischen 45.000 und 75.000 USD pro Jahr.

Trinkgelder

Während persönliche Fahrer zu den Stars oder anderen bekannten Persönlichkeiten in der Regel keine Trinkgelder verdienen, können Limousinenfahrer, Taxifahrer und andere Arten von Chauffeuren teilnehmen. Laut CNN Money sollten Taxifahrer 15 Prozent des Fahrpreises als Trinkgeld erhalten. In einigen Fällen verdienen Taxifahrer bis zu 20 Prozent der Fahrpreise. In ähnlicher Weise erhalten Limousinenfahrer bis zu 25% Trinkgeld für exzellenten Service und bis zu 10% für schlechten Service.


Video: Security ein Job für Gescheiterte? Klischee und Wirklichkeit!