In Diesem Artikel:

Die Laufzeit eines pauschalierten Eigenheimkredits beträgt in der Regel 10 bis 15 Jahre. Bei dieser Art von Darlehen leihen Sie sich den Gesamtbetrag bei Abschluss und zahlen ihn über die Laufzeit zurück. Eine andere Art von Beteiligungsdarlehen ist eine Eigenmittelkreditlinie oder HELOC. Mit einem HELOC können Sie während eines Zeitraums von 5 bis 10 Jahren, dem so genannten Ziehungszeitraum, mehrmals gegen ein Kreditlimit borgen. Die Anforderungen für die Rückzahlung eines HELOC sind unterschiedlich, aber einige Kreditgeber geben Ihnen bis zu 20 Jahre nach der Ziehungsfrist.

Grundähnlichkeiten

Sowohl Kapitalkredite als auch HELOCs sind durch den Wert Ihres Eigenheims gesichert. Banken beschränken normalerweise den Betrag, den Sie ausleihen können zwischen 80 und 90 Prozent Ihres Eigenkapitalslaut bankrate.

Merkmale von Kapitalkapitaldarlehen in Pauschalbeträgen

Ein Pauschalkapitaldarlehen kann für Ihre Bedürfnisse geeignet sein, wenn Sie alle gleichzeitig Bargeld benötigen - zum Beispiel, um ein kleines Unternehmen zu gründen. Es wird auch als geschlossenes Darlehen, Laufzeitdarlehen oder zweite Hypothek bezeichnet.

Ein langfristiges Darlehen ähnelt einer ersten Hypothek, da es in der Regel einen festen Zinssatz hat und Sie den Restbetrag sofort zurückzahlen. Ihre monatlichen Zahlungen bleiben während der gesamten Laufzeit des Darlehens gleich und gehen sowohl zu Tilgung als auch zu Zinsen.

Der feste Zinssatz einer zweiten Hypothek ist normalerweise höher als der anfängliche Zinssatz eines HELOC, da Sie vor zukünftigen Zinserhöhungen geschützt sind.

Eigenschaften von HELOCs

Ein HELOC ist eine geeignete Wahl, wenn Sie das Geld nicht zinsen möchten, bevor Sie es tatsächlich brauchen. Zum Beispiel könnten Sie das Geld jedes Jahr verwenden, um Studiengebühren zu zahlen und nur so viel zu ziehen, wie Sie zur Abrechnung der Rechnung benötigen. Bei einigen Kreditgebern ist jedoch eine Mindestauszahlung erforderlich, wenn Sie den Kredit abschließen, und andere haben einen Mindestbetrag für spätere Auszahlungen.

Ein HELOC hat normalerweise einen anpassbaren Zinssatz, obwohl einige Kreditgeber eine Option mit festem Zinssatz anbieten. Mit einer einstellbaren Rate Sie gehen das Risiko steigender Zinsen ein.

Einen HELOC zurückzahlen

Die Bedingungen für die Rückzahlung eines HELOC sind unterschiedlich. Bei vielen Kreditgebern haben Sie die Möglichkeit, während des ersten Ziehungszeitraums jeden Monat nur die aufgelaufenen Zinsen zu zahlen, wodurch Sie weniger zahlen können. Auch mit Interesse nur Ihre Zahlungen können schwanken abhängig davon, wie viel Sie bisher geliehen haben und welche Zinssätze sich ändern. Wenn Sie zusätzliche Beträge leihen und die Zinssätze ebenfalls steigen, kann Ihre Mindestzahlung erheblich ansteigen.

Wenn Sie während des Ziehungszeitraums eines HELOC mit der Rückzahlung des Kapitalbetrags beginnen, wird der Kredit ähnlich wie bei einer Kreditkarte aufgewertet. Beispielsweise haben Sie möglicherweise eine Kreditlinie in Höhe von 5.000 USD und leihen sich 1.000 USD. Ihr verfügbares Guthaben kehrt bei der Rückzahlung der $ 1.000 zu $ ​​5.000 zurück. Nach der Auslosungsperiode haben Sie normalerweise 10 bis 20 Jahre, um den Kapitalbetrag zurückzuzahlen.


Video: