In Diesem Artikel:

Jeder macht gelegentlich Fehler, auch die freundlichen erfahrenen Fachleute in Ihrer Bankfiliale. Manchmal führt auch die von ihnen verwendete Technologie zu Fehlern. In diesem Fall nimmt Ihre Bank eine Kontoanpassung vor, die möglicherweise einige Zeit in Ihrem Konto angezeigt wird. In einigen Fällen haben Sie möglicherweise den Fehler bemerkt und Ihre Bank darauf aufmerksam gemacht. In anderen Fällen wird der Fehler möglicherweise erst erkannt, nachdem Sie Ihr Bankkonto online überprüft haben.

Hand, die ATM-Kreditkarte einfügt

Was ist eine Bankanpassung?

Fehler bei der Einzahlung

Wenn Sie Ihren Scheck oder Geld zur Bank bringen, um es Ihrem Konto hinzuzufügen, ist ein Kassierer dafür verantwortlich, die Informationen zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie korrekt in das System eingegeben werden. Im Laufe des Tages kann es jedoch zu Versäumnissen kommen, insbesondere wenn die auf dem Einzahlungsschein angegebenen Informationen falsch sind. Das System kann auch nach der Tatsache feststellen, dass die Prüfung nicht bestätigt wurde, wodurch die Einzahlung ungültig wird. Dies gilt insbesondere für Einzahlungen an Geldautomaten. In diesen Fällen gibt es niemanden, der Ihre Daten vor der Abfahrt überprüft. Wenn bei einem Scheck Bounces eingezahlt werden, wird die Anpassung später auf Ihrem Konto angezeigt. Dies ist wahrscheinlich der erste Hinweis darauf, dass Sie eine ungültige Zahlung erhalten haben. Dies ist die häufigste Art der Anpassung, die Sie sehen werden, da so viele Schritte erforderlich sind, um Geld von den Händen in das System zu bekommen. Zum Glück sind sie oft leicht zu korrigieren. Wenn Sie jedoch mehr Geld eingezahlt haben, als registriert wurde, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie Ihre Debitkarte nicht verwenden können. Andernfalls können automatische Zahlungen als unzureichend angesehen werden. Bewahren Sie alle Bankunterlagen auf, so dass Sie die daraus entstehenden Gebühren bestreiten können.

Auszahlungsfehler

Möglicherweise wird auch eine Anpassung angezeigt, wenn die Bank versehentlich Geld von Ihrem Konto abgezogen hat. So wie menschliche und technische Fehler zu Problemen mit Einlagen führen können, können sie auch dazu führen, dass sich Ihr Bankguthaben ohne Erklärung plötzlich verringert. Wenn Sie sorgfältig auf Ihr Konto achten, werden Sie dies wahrscheinlich frühzeitig feststellen und die Bank kontaktieren können, um sie auf Fehler aufmerksam zu machen. Wenn Sie es jedoch als Kontenanpassung sehen, wurde dies wahrscheinlich bereits von der Bank bemerkt und korrigiert. Wenn der auf Ihrem Konto verbleibende Betrag nicht ausreichte, um Ihre ausstehenden Zahlungen abzudecken, wenden Sie sich an Ihre Bank, um sicherzustellen, dass Ihnen wegen des Fehlers keine Überziehungskosten berechnet werden. Wenn Sie aufgrund des Fehlers Gebühren für Ihr Konto feststellen, wenden Sie sich an den jeweiligen Betrag, und Sie sollten den Betrag bestreiten, und der Betrag sollte zurückerstattet werden.


Video: