In Diesem Artikel:

Papierschecks sind seit langem das Mittel, um Rechnungen zu bezahlen und Einkäufe mit Geld zu tätigen, das auf einem Bankscheckkonto hinterlegt wird. Ein stornierter Scheck hat dazu geführt, dass die Reise nicht schriftlich, hinterlegt und an den empfangenden Verkäufer bezahlt wurde. Der Scheck wird dann als storniert oder vollständig abgestempelt und an den Kontoinhaber zurückgegeben.

Was ist ein abgebrochener Scheck?: scheck

Was ist ein abgebrochener Scheck?

Bedeutung

Ein stornierter Scheck dient als Quittung für gekaufte Artikel oder bezahlte Rechnungen. Abgebrochene Schecks ermöglichen es dem Kontoinhaber außerdem, die Ausgaben nachzuverfolgen, und sind für die monatliche Abrechnung des Kontoauszugs unerlässlich. Ein stornierter Scheck kann auch während einer IRS-Steuerprüfung zum Nachweis eines gemeinnützigen Beitrags oder eines anderen Abzugs verwendet werden.

Typen

Zu einem Zeitpunkt schickten die Banken jeden einzelnen stornierten Scheck in der Monatsabrechnung an den Kontoinhaber zurück. Es ist wahrscheinlicher, dass der Scheck gescannt wird und eine Anweisung nur das gescannte Bild jedes Schecks enthält.

Zeitrahmen

Die Zeit, die eine Prüfung vom Schreiben bis zur Abbruchprüfung benötigt, hängt von mehreren Faktoren ab. Die erste ist, wie lange es dauert, bis der Scheckempfänger den Scheck einzahlt oder in bar bezahlt. Es dauert dann mehrere Tage, bis der Scheck das Bankensystem durchläuft, bevor das Geld tatsächlich transferiert wird und der Scheck als bezahlt und storniert gilt.

Identifizierung

Bei einem abgebrochenen Scheck, entweder dem Scheck selbst oder der gescannten Kopie, werden Identifizierungsmarkierungen angezeigt, aus denen hervorgeht, in welcher Bank der Scheck eingezahlt wurde, und der Bankausweis des Kontoinhabers zeigt an, dass der Scheck gelöscht wurde. Einige Banken setzen sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite des Schecks Erkennungsmarken, so dass der Scheck nicht noch einmal zur Zahlung vorgelegt werden kann.

Auswirkungen

Wenn ein Scheck storniert wurde, bedeutet dies, dass das Geld vom Girokonto des Kontoinhabers abgezogen wurde. Dieses Geld kann nicht dazu verwendet werden, einen anderen Scheck zu schreiben oder für andere Zwecke abzuheben.

Überlegungen

Es ist wichtig, dass Sie die aufgezeichneten Schecks protokollieren und den Scheckbetrag vom Kontostand abziehen. Dies verhindert Überziehungen, eine zusätzliche Gebühr die Bankgebühren für unzureichende Mittel. Es ist auch wichtig, Ihren Kontoauszug abzugleichen, um sicherzustellen, dass alle Schecks abgezogen wurden und Sie wissen, welche Schecks noch ausstehen.

Potenzial

Papierschecks werden in vielen Banken durch Debitkarten ersetzt. Einige Unternehmen sind jedoch nicht dazu eingerichtet, die Karten zu akzeptieren, und benötigen als Zahlungsmittel entweder einen Scheck oder Bargeld. Durch die Verbreitung der Technologie für Debitkarten können handgeschriebene oder vom Computer gedruckte Schecks der Vergangenheit angehören.


Video: Juli Zeh: Neujahr