In Diesem Artikel:

Kollisionen, Körperverletzungen und Sachschäden sind die drei Kernkomponenten der meisten Autoversicherungen. Obwohl dies nicht obligatorisch ist, können Sie auch eine umfassende Abdeckung erwerben. Ein niedriger Selbstbehalt kostet normalerweise weniger als andere Selbstbehalte, aber Sie müssen den Selbstbehalt eher zahlen, wenn Sie einen Anspruch geltend machen.

Zertrümmertes Sicherheitsglas in einer Autotür

Eine Vollkaskoversicherung deckt die Kosten eines zerbrochenen Fensters vor Vandalismus.

Vollkaskoversicherung

Der umfassende Versicherungsschutz deckt Ereignisse wie Naturkatastrophen, Brände, Überschwemmungen, Diebstahl und Vandalismus ab. Diese sind nicht durch eine Kollisionsversicherung abgedeckt. Eine Vollkaskoversicherung tritt auch dann ein, wenn Sie mit etwas anderem als einem Fahrzeug oder einem Objekt kollidieren. Wenn Sie zum Beispiel einen Hirsch treffen, deckt eine umfassende Versicherung den Schadenfall ab. Es ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber es kann sich lohnen, in einem Gebiet mit hohen Vandalismusraten zu leben und dort zu fahren, wo es zu Schäden durch natürliche Elemente kommt.

Wie funktioniert der Selbstbehalt?

Ihr umfassender Selbstbehalt ist der Betrag, den Sie zahlen müssen, bevor Ihre Vollkaskoversicherung die Kosten übernimmt. Angenommen, Sie haben bei einem Hochwasser einen Schaden in Höhe von 1.200 USD erlitten und Ihr Selbstbehalt beträgt 400 USD. Ihre Versicherung würde Ihnen $ 800, die Differenz zwischen den Kosten und dem Selbstbehalt, erstatten. Für jeden von Ihnen eingereichten Anspruch gelten umfassende Selbstbehalte. Wenn Ihr Auto beispielsweise nach sechs Monaten erneut überschwemmt wird und Sie einen neuen Antrag stellen, wird der Selbstbehalt erneut von Ihrer Erstattung abgezogen.

Abzugsfähige Kosten

Wenn Sie eine Vollkaskoversicherung abschließen, können Sie die Höhe Ihres Selbstbehalts wählen. Es gibt eine umgekehrte Beziehung zwischen dem Betrag Ihres Selbstbehalts und der monatlichen Rate, die Sie jeden Monat für den Versicherungsschutz zahlen. Je niedriger der Selbstbehalt, desto mehr zahlen Sie. Es ist am besten, ein Guthaben zu finden, bei dem Sie mit Ihrer monatlichen Zahlung vertraut sind und sicher sind, dass Sie sich den Selbstbehalt leisten können, wenn Sie einen Anspruch geltend machen.

Abzugsfähiger Vergleich

Ein niedriger Selbstbehalt ist in der Regel günstiger als ein Selbstbehalt mit niedriger Kollision. Der Hauptgrund dafür ist, dass Sie Ihre Kollision möglicherweise nicht immer abzugsfähig bezahlen müssen. In der Regel müssen Kunden, die einen Kollisionsanspruch geltend machen, den Selbstbehalt nur dann zahlen, wenn sie für den Unfall teilweise oder vollständig verschuldet sind. Im Gegensatz dazu müssen Sie fast immer Ihren umfassenden Selbstbehalt bezahlen, wenn Sie einen Antrag stellen, auch wenn der Vorfall nicht Ihre Schuld ist. Da Sie eher einen umfassenden Selbstbehalt bezahlen, kann es von Vorteil sein, ihn niedrig zu halten.


Video: Privatinsolvenz und Unterhalt | Unterhaltsschulden loswerden?