In Diesem Artikel:

Deferred Compensation 457 (benannt nach Abschnitt 457 des Internal Revenue Code) ist ein Ruhestandsinvestitionsprogramm für den öffentlichen Dienst, das Ihre Bundeseinkommensteuern aufschiebt, bis die Gelder aus Ihrer Investition zurückgezogen werden, wahrscheinlich, wenn Sie in einer niedrigeren Steuerklasse sind.

Was ist eine aufgeschobene Vergütung 457?: Ihre

Planen Sie jetzt den Ruhestand

Zweck

Gemäß den Bestimmungen von IRS Section 457 können Sie Ihre Einkommenssteuer auf bis zu 100 Prozent Ihres Bruttoentgelts oder Ihres jährlichen Dollarlimits (je nachdem, welcher Wert niedriger ist) aufschieben. Mit dem Programm können Sie Ihren Beitrag ohne Strafe ändern.

Vorteile

Das Programm senkt Ihre laufenden Steuern und erhöht gleichzeitig Ihre Investitionen. Darüber hinaus können Personen, die über 50 Jahre alt sind und innerhalb von drei Jahren nach der Pensionierung zusätzliche Beiträge leisten (über den Höchstbetrag hinaus).

Investitionswerkzeug

Das Entgeltumwandlungsprogramm 457 bietet erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Investitionen, da es Ihre Investitionssteuern erheblich senkt. Bei herkömmlichen Investitionen werden Steuern vor der Investition einbehalten. Bei abgegrenzten Entschädigungsinvestitionen werden keine Steuern abgezogen.

Rückzug

Sie können Geld von Ihrer Investition abheben, wenn Sie in Rente gehen, Ihren Job aufgeben oder in einen finanziellen Notfall geraten.

Zahlungsplanung

Sie können vereinbaren, Zahlungen für eine bestimmte Anzahl von Jahren einzuplanen, Ihre geschätzte Lebenserwartung oder bis das Konto leer ist. Eine Wiederanlage in einen anderen Plan, eine Pauschalzahlung oder einen lebenslangen Renteneinkauf kann ebenfalls arrangiert werden.


Video: