In Diesem Artikel:

Schulden werden fällig, wenn ein Verbraucher es versäumt, zuvor vereinbarte Zahlungen an einen Kreditgeber zu leisten. Nicht beglichene Forderungen sind häufig mit hohen Gebühren verbunden und können zu unangenehmen Telefonanrufen von Schuldnersammlern und rechtlichen Schwierigkeiten führen. Es kann auch die Chancen einer Person, zukünftige Kreditkarten und Kredite zu erhalten, durch die Schädigung seiner Kreditwürdigkeit beeinträchtigen.

Was ist Delinquent Debt?: Schuld

Kreditkartenabbuchungen und überfällige Arztrechnungen sind Beispiele für ausstehende Schulden.

Fakten

Laut der US-Finanzverwaltung des US-Finanzministeriums bedeutet das Versäumnis, eine fristgerechte Zahlung einer Schuld zu leisten, nicht, dass die Schuld sofort verschuldet wird. Einige Kreditgeber bieten eine Nachfrist an, über die der Schuldner seine Zahlung verspätet, ohne eine Strafe zu erleiden. Die Fristen variieren je nach Kreditgeber. Nach Ablauf der Nachfrist wird der Schuldner die Schuld jedoch als strafbar einstufen. Wenn ein Verbraucher eine ausstehende Schuld schuldet, wird er diese auch dann weiter schulden, wenn der ursprüngliche Kreditgeber die Schuld an ein anderes Unternehmen überträgt oder verkauft. Bis eine Person ihre Schulden beglichen hat, können weiterhin Gebühren anfallen.

Zeitrahmen

Die meisten Unternehmen haben eine Restschuld von sechs Monaten, bevor der Restbetrag einem Inkassobüro zugewiesen wird. Dies gibt der Schuldnerin ausreichend Gelegenheit, sich entweder an ihre vergessene Zahlung zu erinnern oder sich von geringfügigen finanziellen Rückschlägen zu erholen, durch die sie auf die Zahlung ihrer Gläubiger verzichtete. Die Darlehensgeber können entweder eine säumige Forderung an eine Inkassobüro abtreten und dem Unternehmen eine Gebühr für seine Dienstleistungen zahlen oder Konten an Inkassobüros verkaufen. Das Halten einer Schuld für die ersten sechs Monate eines Delinquency stellt sicher, dass der Kreditgeber die größten Chancen hat, den vollen Betrag zurückzufordern, bevor er den Gewinn mit einem Dritten teilt.

Bedeutung

Die kreditgebenden Stellen melden den verschuldeten Krediten häufig die Kreditauskunfteien. Die Kreditauskunft des Verbrauchers spiegelt dann seine unbezahlten finanziellen Verpflichtungen wider. Dies wirkt sich wiederum auf seinen Kredit-Score aus. Je länger das Individuum bei der Begleichung der Schulden zögert, desto schlechter wird seine Kreditwürdigkeit. Die schuldige Schuld kann weiterhin Kreditschaden verursachen, auch wenn sie nicht mehr zum ursprünglichen Kreditgeber gehört. Inkassobüros reichen auch periodische Berichte an die Kreditauskunfteien ein. Ein Inkassokonto ist immer ein negativer Eintrag im Kreditbericht eines Verbrauchers.

Auswirkungen

Wenn das Konto eines Einzelnen bei seinem Kreditgeber in Zahlungsverzug gerät, leitet der Kreditgeber sofort durch häufige Briefe und Telefonanrufe an den Verbraucher eine Einziehungsaktivität ein. Inkassobüros verwenden diese Methoden auch beim Einzug unbezahlter Schulden. Wenn die Person nicht auf die Bemühungen eines Kreditgebers oder einer Inkassobüro mit einer Zahlung reagiert, kann jedes Unternehmen den Restbetrag verklagen. In einigen Staaten ermöglicht ein erfolgreiches Verklagen eines Schuldners wegen eines Delinquent Debt dem Kreditgeber oder der Inkassobüro den Zugang zu Abhilfemaßnahmen wie Lohnbindung und Kontobeiträge.

Überlegungen

Wenn eine Einzelperson es sich nicht leisten kann, ihre ausstehenden Schulden auch nur für einen kurzen Zeitraum zurückzuzahlen, können hohe Zinsgebühren und Gebühren zu einem übermäßig hohen Saldo führen. Die Kreditberatung ist eine Methode, mit der Einzelpersonen die Gebühren senken und bezahlbare Zahlungen leisten können, bis der Restbetrag vollständig bezahlt ist. Ein Schuldner kann auch verlangen, dass der Kreditgeber oder das Inkassobüro einer Schuldenregelung zustimmen. Dies erlaubt ihm, nur einen Teil des Betrags zu zahlen, den er schuldet, während er seine Verpflichtung zur Begleichung der ausstehenden Schuld erfüllt.


Video: #AskCoachNinoVilla Episode 2: Credit Cards, Cash, & Delinquent Debt