In Diesem Artikel:

Die Abschreibung ist ein Buchhaltungskonzept, mit dem Unternehmen die Kosten einer Immobilie über einen bestimmten Zeitraum verteilen. Ziel ist es, dass Unternehmen einen jährlichen Abzug für den Verschleiß eines Vermögenswerts vornehmen können. Der Internal Revenue Service bietet Richtlinien für die Abschreibung sowie für die Methodik und die geschätzte Nutzungsdauer. Ein Pferdeanhänger kann für Bundeseinkommenszwecke abgeschrieben werden, wenn er in einer einkommenserzeugenden Tätigkeit eingesetzt wird. Es ist wichtig anzumerken, dass ein Pferdeanhänger, der für persönliche Aktivitäten verwendet wird, nicht mit einer Einkommensteuererklärung abgeschrieben werden kann.

Was ist die Abschreibung auf einem Pferdeanhänger?: einem

Ein Pferdeanhänger, der in einem Betrieb verwendet wird, kann für Zwecke der Bundeseinkommensteuer abgeschrieben werden.

Abschreibbare Basis

Die abschreibungsfähige Basis eines Vermögenswerts ist der Gesamtbetrag des Kapitals, der jährlich über die Laufzeit des Vermögenswerts abgezogen wird. Normalerweise ist dies einfach der Kaufpreis des Pferdeanhängers. Besondere Umstände wie die Umwandlung des Pferdeanhängers aus dem persönlichen Gebrauch oder den Erhalt eines Tauschgeschäfts führen jedoch zu einer Anpassung der Basis. Wenn der Anhänger von der persönlichen in die geschäftliche Nutzung umgewandelt wird, wird der Marktwert zum Zeitpunkt der Umwandlung zugrunde gelegt. Wenn Sie etwas für den Anhänger getauscht haben, z. B. ein Pferd im Wert von 7.000 $, wird die Basis zum fairen Marktwert der gehandelten Immobilie, in diesem Fall 7.000 USD.

Abschreibungsmethoden des Bundes

Wenn Ihr Unternehmen in seinem Betrieb einen Pferdeanhänger verwendet, können Sie mit dem IRS die Basis dieses Anhängers über einen Zeitraum von fünf Jahren abschreiben. Die beiden unterschiedlichen Methoden zur Berechnung dieser Abschreibung sind die Methode des abnehmenden Saldos um 150 Prozent und die lineare Methode. Die um 150 Prozent abfallende Bilanzmethode ist eine beschleunigte Abschreibungsmethode, die einen größeren Abzug des Vermögenswerts in den früheren Jahren ermöglicht. Die lineare Methode verteilt die Kosten gleichmäßig über die Lebensdauer des Assets und ist aufgrund seiner Einfachheit die am häufigsten verwendete Methode. Zum Beispiel beträgt der jährliche Abschreibungsabzug für einen Anhänger in Höhe von 10.000 USD 2.000 USD (10.000 USD / 5 Jahre = 2.000 USD / Jahr).

§ 179 Abschreibungswahl

Gemäß Abschnitt 179 des IRS-Steuergesetzes können Steuerpflichtige den gesamten Kauf eines Vermögenswerts im laufenden Jahr aufwenden, statt die Kosten über die Nutzungsdauer abzuschreiben. Dieser Abzug kann nur bei Vermögenswerten vorgenommen werden, die zu mehr als 50 Prozent geschäftlich genutzt werden. Der Abzug ist auf das geringere zu versteuernde Einkommen des Unternehmens oder 500.000 USD für das Steuerjahr 2010 begrenzt.

Abzugsposition bei Ihrer Bundesrückgabe

Der Steuerabzug für die Abschreibung des Bundes wird unabhängig von der gewählten Methode auf Formular 4562 erhoben. Wenn Sie Ihr Unternehmen als Einzelunternehmen betreiben, wird der auf Formular 4562 berechnete Abschreibungsaufwand auf Zeile 13 des Anhangs 2010 C übertragen Ihr Unternehmen ist als separate Einheit organisiert, der Abschreibungsaufwand wird jedoch weiterhin vom Formular 4562 auf die entsprechende Position in der Gewerbesteuererklärung übertragen.


Video: