In Diesem Artikel:

Im Grunde genommen ändern sich die fixen Kosten nicht im Laufe der Zeit und flexible Ausgaben. In den meisten Einzelbudgets werden monatliche Hypotheken- oder Mietzahlungen festgelegt, während Stromrechnungen und Lebensmittelrechnungen etwas flexibel sind. Während sich jede Rechnung im Laufe der Zeit ändern kann, bleiben die festen Ausgaben mindestens ein Jahr lang unverändert. Flexible Ausgaben können sich jeden Monat ändern oder nur während bestimmter Jahreszeiten auftreten.

Persönliche Fixkosten

Bei der Überprüfung des Budgets einer Person fallen monatlich mehrere feste Ausgaben an. Diese Aufwendungen beinhalten Miete, Nebenkosten und Darlehenszahlungen. Im Laufe des Lebens eines Individuums können diese Zahlen geringfügig variieren, abhängig von der Inflation, den Bewegungen oder davon, ob die Schulden bezahlt oder reduziert werden. In der Regel kann eine Einzelperson diese Zahlen mit dem gleichen Monat für Monat budgetieren, wobei die Analyse am Ende des Jahres durchgeführt wird, um festzustellen, ob kleine Abweichungen aufgetreten sind.

Fixkosten für Unternehmen

Die fixen Kosten der Unternehmen ähneln denen von Einzelpersonen. Ein Unternehmen hat jedoch einen zusätzlichen Lohnaufwand. Wenn das Unternehmen seine Mitarbeiter nicht durch Provisionen oder Gewinnbeteiligungen bezahlt, sollte dieser Aufwand während der gesamten Unternehmenslaufzeit relativ konstant bleiben, ohne dass es zu einem raschen Wachstum der Belegschaft kommt. Die Feststellung dieser fixen Kosten hilft den Unternehmen, das Budget für das nächste Jahr sowie die erforderlichen Einnahmen aus dem Verkauf richtig zu planen.

Persönliche, flexible Ausgaben

Flexible Ausgaben können von Person zu Person variieren. Einige, die das Budget genau ausgeben, geben einen festen Betrag für die meisten Artikel aus, z. B. für Lebensmittel, Unterhaltung und Kfz-Ausgaben. Diese Werbebuchungen können jedoch je nach Inflation, Urlaub und Notfällen stark variieren. Krankheitskosten sind in der Regel ein Beispiel für feste und flexible Ausgaben. Krankenversicherungsprämien sind in der Regel Monat für Monat gleich. Wenn der Betroffene jedoch krank wird, können sich seine Co-Pay-Zahlungen, Selbstbehalte und andere Kosten schnell erhöhen, wodurch die medizinischen Kosten variabel werden.

Flexible Geschäftskosten

Die flexiblen Ausgaben eines Unternehmens können von Monat zu Monat stark variieren. In den meisten Fällen gibt es Umsatzschwankungen in verschiedenen Teilen des Jahres. Dies kann dazu führen, dass Rohstoffe, Nebenkosten und Überstundenkosten stark variieren. Bei der Prognose ist es für das Unternehmen wichtig, die jährliche Gesamtsumme aller Ausgaben in diesen Kategorien für das Jahr zu betrachten und einen Durchschnitt für eine monatliche Ausgabenschätzung zu berechnen.


Video: Kosten- und Leistungsrechnung einfach erklärt ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO