In Diesem Artikel:

Der Ruhestand kann für viele eine herausfordernde Lebenszeit sein, insbesondere wenn das Einkommen sinkt und die Ersparnisse niedrig werden. Während einige Leute viel Vermögen in verschiedenen Arten von liquiden Anlagen akkumulieren, haben andere den größten Teil ihres Reinvermögens im Anlagevermögen, insbesondere in Immobilien, gebunden. Die Home Equity Conversion Mortgage (HECM) gibt Senioren den Zugang zu den Eigenmitteln in ihren Häusern und trägt so zur Entlastung der Lebenshaltungskosten bei.

Was ist eine Home Equity Conversion Mortgage?: Home

Hypotheken für die Umwandlung von Eigenheimen können Senioren dabei unterstützen, ihre finanziellen Bedürfnisse zu erfüllen.

Beschränkungen

Um sich für ein HECM zu qualifizieren, müssen Sie eine Reihe von Kriterien erfüllen, die von der Federal Housing Administration festgelegt werden. Als q Kreditnehmer müssen Sie mindestens 62 Jahre alt sein, Ihr Zuhause als Hauptwohnsitz besetzen und nur eine kleine Hypothek aufnehmen oder Ihr Haus besitzen. Sie sind möglicherweise nicht wegen Schulden gegenüber der Bundesregierung straffällig und müssen an einer HECM-Informationsveranstaltung teilnehmen.

Format

Der Zahlungseingang von einem HECM kann in einem von fünf Formaten angeordnet werden. Mietvertragszahlungen sind gleiche monatliche Zahlungen, die fortgeführt werden, bis der Wohnsitz nicht mehr als Hauptwohnsitz des Kreditnehmers dient, wie im Fall des Todes oder des Verkaufs des Wohnsitzes. Laufzeitzahlungen sind monatliche Zahlungen, die für eine bestimmte Anzahl von Monaten geleistet werden. Eine Kreditlinie, die dritte Option, kann eröffnet werden, um freien Zugang zu Geldern bis zu einem vorgegebenen Kreditlimit zu erhalten. Die letzten beiden Optionen sind einfach eine Kombination aus Laufzeit- oder Mandatszahlungen mit einer Kreditlinie. Die Rückzahlung des Restbetrags des Darlehens erfolgt, wenn das Haus verkauft wird, nicht mehr als Hauptwohnsitz dient oder im Todesfall.

Kosten

Mit der Eröffnung eines HECM sind fünf verschiedene Arten von Gebühren verbunden, die der Darlehensnehmer aus dem Erlös der Hypothek finanzieren kann. Die vom Darlehensgeber eingenommene Emissionsgebühr variiert je nach Wert der Wohnung, darf jedoch nicht über 6.000 USD liegen. Es können auch Abschlusskosten anfallen, darunter Gebühren für Immobilienbeurteilung und -inspektion, Titelsuche und -versicherung, Hypothekensteuern und Gebühren für eine Bonitätsprüfung. Die FHA erhebt eine Gebühr für die Versicherung der Hypothek in Höhe von 2 Prozent des Wertes der Heimat im Vorfeld plus 1,25 Prozent des jährlich über die Laufzeit der Hypothek berechneten Hypothekendarlehens. Die Kreditgeber berechnen außerdem eine monatliche Gebühr für die Wartung des Kredits, die auf 35 USD pro Monat begrenzt ist. Schließlich und vor allem erhebt das Darlehen Zinsen auf der Grundlage der für das Darlehen festgelegten Bedingungen.

Überlegungen

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung, ob ein HECM das Richtige für Sie ist, sorgfältig Ihre Umstände, insbesondere Ihr aktuelles Alter, die voraussichtliche Dauer Ihres Wohnsitzes, wie Sie das Darlehen bei Fälligkeit auszahlen, andere Finanzierungsalternativen Ihnen, und ob die erheblichen Kosten dieser Hypothek von den Vorteilen bei Erhalt der Darlehenszahlungen aufgewogen werden.


Video: HECM for Purchase Whiteboard Animation