In Diesem Artikel:

Ein Tagesguthaben, auch Tagesguthaben genannt, ist ein Kredit, der weniger als einen Tag an eine Person oder ein Unternehmen vergeben wird. Diese Kredite werden in der Regel von Banken vergeben und sind frei von Zinsen.

Was ist ein Tagesguthaben?: sich

Intraday-Gutschriften beziehen sich auf kurze Zeiträume, in denen ein Konto überzogen werden kann.

Intraday

Intraday bezieht sich auf etwas, das am selben Tag passiert. Wenn ein Unternehmen morgens eine Zahlung von einem Konto vornimmt und nicht über ausreichende Mittel verfügt, um das Konto abzudecken, kann das Unternehmen den Intraday-Kredit der Bank verwenden. Dies bedeutet, dass die Bank bereit ist, die am Morgen erhobenen Gebühren zu tragen, solange bis zum Ende des Tages Gelder auf dem Konto eingezahlt sind.

Vorautorisiert

Damit sich Kunden für Innertageskredite qualifizieren können, führt ein Finanzinstitut Kreditprüfungen durch. Nur Kunden mit guter Bonität qualifizieren sich für Innertageskredite. Die Limits variieren je nach Kunde und Finanzinstitut.

Benachrichtigung

Viele Banken ziehen es vor, dass ihre Kunden sie rechtzeitig benachrichtigen, wenn sie mit einer erheblichen Überziehung rechnen. Dies kann verhindern, dass die Transaktion abgelehnt wird. Banken haben unterschiedliche Richtlinien und Bedingungen für Innertageskredite.


Video: Radreise Berlin Marokko - Tag 56 - Teil 4 - Geschafft, Endlich in Marokko - Willkommen in Tangier!