In Diesem Artikel:

Der Netto-Barwert ist der Barwert, der in Ihrer permanenten Lebensversicherungspolice nach Abzug der Gebühren und Kosten verbleibt. Dieser Nettobarwert enthält auch eine Berichtigung für Rücknahmegebühren, falls Sie vor dem Ende des im Vertragsvertrag angegebenen Rückkaufzeitraums Geld von Ihrer Police leihen oder abheben.

Leistungen

Die Festlegung eines Nettobarwerts verhindert, dass Sie in den ersten Jahren der Police Kredite aufnehmen oder zu viel Geld abheben. Dies stellt wiederum sicher, dass Ihre Police als langfristiger Vertrag funktioniert und die Lebensversicherung in Kraft bleibt.

Nachteile

Die Netto-Barwerte liegen häufig weit unter den Prämien, die Sie in den ersten Jahren der Police zahlen. Dies kann dazu führen, dass Ihre Police zunächst wie ein Vertrag aussieht, in dem Sie beträchtliche Prämien zahlen, aber nichts vorweisen können.

Überlegungen

Sie sollten wissen, dass eine Lebensversicherung ein langfristiger Vertrag ist. Der Nettobarwert ermöglicht es dem Versicherungsunternehmen, den gewünschten Versicherungsschutz bereitzustellen. Während der Nettobarwert in den ersten Jahren der Police niedrig sein kann, wird er normalerweise die Prämien, die Sie im Laufe der Zeit gezahlt haben, übersteigen.


Video: