In Diesem Artikel:

Die Lebensversicherung deckt die Kosten für die Bestattung oder die Rechnungen und die Lebenshaltungskosten für diejenigen, die Sie zurücklassen. Sie können eine Lebensversicherung über die Arbeit abschließen oder über einen lizenzierten Agenten privat erwerben. Die Möglichkeit der Portabilität ist wichtig für Ihre Lebensversicherung. Sie können die Versicherung unabhängig von Ihrem Wohnort, Ihrer Arbeitsstelle oder Ihrem Gesundheitszustand fortsetzen. Portabilität verschafft Ihnen einen permanenten Plan.

Geschichte

Anfänglich kauften Einzelpersonen eine Lebensversicherung. Die Equitable Life Assurance Society aus New York startete die erste Gruppenlebensrichtlinie bei Pantasote Leather Co. Das Unternehmen hatte 121 Mitarbeiter, und der niedrigere Gruppentarif wurde von Pantasote Leather Co. bezahlt lebt. Nun beschlossen andere Versicherungsunternehmen, am Markt beteiligt zu sein. Es wuchs schnell. Das Problem war, dass wenn die Person das Unternehmen verließ, sie oft ihre Versicherung verlor. Das Umtauschrecht für Laufzeitverträge und Einzelpläne, die durch Lohnabzug erworben wurden, geben die Portabilität in die Arbeitslebensversicherung.

Bedeutung

Die Portabilität einer Lebensversicherung ist wichtig. Wenn Sie über eine Lebensversicherung verfügen und das Unternehmen geschlossen ist, behalten Sie die Deckung, solange Sie die Prämie zahlen. Dies ist besonders wichtig, da die Menschen älter werden oder Krankheiten entwickeln, die den Erwerb von Lebensversicherungen ausschließen. Portabilität bedeutet, dass Sie bei einer vorzeitigen Pensionierung aufgrund einer Behinderung immer eine Lebensversicherung haben, wenn Sie die Prämie zahlen.

Umwandlung

Einige Gruppen-Lebensversicherungen sind portabel, da Sie sie in eine Einzelpolice umwandeln können, ohne Gesundheitsfragen zu beantworten. Dies garantiert zwar eine Abdeckung, ist jedoch aus zwei Gründen oft viel höher. Die erste ist, dass es ein permanenter ganzer Lebensplan wird. Zweitens weiß das Unternehmen, dass die meisten Menschen, die ihre Richtlinien umsetzen, gesundheitliche Probleme haben, sodass die Versicherungsmathematiker dies in die Prämienkosten einbeziehen.

Zusatzversicherung

Oft sind die Pläne, die Sie umsetzen, die zusätzlichen Pläne, die Sie durch die Arbeit erhalten, die Sie aus eigener Tasche kaufen. Wenn Sie eine Lebensversicherungspolice über ein Unternehmen erworben haben, das keine Gruppenversicherung ist, sondern lediglich von der Lohnabrechnung abgezogen wird, ist für diese Richtlinien keine Umwandlung erforderlich. Wenn Sie das Unternehmen verlassen, gehen die Pläne mit Ihnen und Sie zahlen direkt an die Versicherungsgesellschaft, es sei denn, Sie beginnen an einem anderen Ort, an dem Sie den gleichen Abzug für die Lohnabrechnung erhalten.

Leistungen

Portabilität ist ein großes Problem für Menschen, die während ihrer Beschäftigung gesundheitliche Probleme entwickeln. Nicht nur das Altern bringt diese Probleme mit sich. Jugendliche haben auch Unfälle und Krankheiten. Junge Menschen mit jungen Familien benötigen insbesondere eine Lebensversicherung, um sich fortbewegen zu können, da sie häufig länger für Kinder und Ehepartner verantwortlich sind. Ältere Menschen, die sich dem Ruhestand nähern, möchten sicherstellen, dass die Ehepartner über ausreichend Geld für den Ruhestand und etwas für die Bestattung verfügen.

Expertenwissen

Es ist viel besser, zumindest eine individuelle Lebensversicherung oder einen dauerhaften Plan durch Lohnabzug abzuschließen, so dass Sie immer einen erschwinglichen Versicherungsschutz haben. Oft sind die Kosten für die Umrechnung von Terminen zu hoch und kommen zu einem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihr Budget kürzen müssen, anstatt es zu erhöhen.


Video: Private Krankenversicherung PKV Vergleich Test Sachsen